Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Altatec Anbieter von Medizintechnik aus Wimsheim

-

Eigentümer

1994

Gründung

193

Mitarbeiter

Altatec ist ein Medizintechnik-Unternehmen, dessen Schwerpunkt in der Herstellung von Zahnimplantatsystemen liegt. Die Firma ist Teil der weltweit operierenden Camlog-Gruppe. Altatec fertigt seine medizintechnischen Produkte ausschließlich in Deutschland und zählt hierzulande zu den Marktführern.

Das Unternehmen, das bereits in 20 Ländern weltweit vertreten ist, produziert sowohl Titan-Implantate als auch die dazugehörenden Komponenten und Instrumente. Insgesamt beinhaltet die Produktpalette rund 1.200 Artikel.

Altatec ist ein Zerspanungs-Unternehmen mit Tradition. Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens gehen zurück bis in die 1980er Jahre der Firma Eberle Medizintechnik. Dieses Unternehmen wurde 1995 schließlich in Altatec umbenannt. Bereits 1988 wurden dort erste Komponenten eines Zahnimplantatsystems gefertigt.

2004 kam es zur Übernahme durch die Firma Camlog Biotechnologies. Bis zu jenem Jahr war das Unternehmen als Altatec Medizinische Elemente in Wurmberg ansässig. Der Unternehmenssitz befindet sich heute im baden-württembergischen Wimsheim. Die Gemeinde liegt im Enzkreis südöstlich von Pforzheim. (tl)

Chronik

1994 Gründung der Altatec Medizintechnische Elemente

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Camlog)

Adresse

ALTATEC GmbH

Maybachstr. 5
71299 Wimsheim

Telefon: 07044-9445-0

Web: www.altatec.de

Jean-Marie Wyss ()
Harald Züger (51)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 193 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1994

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 511754

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 139.842 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Enzkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Camlog (ch)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ALTATEC GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro