Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ammerland-Klinik Kliniken aus Westerstede

Kommunal

Eigentümer

1960

Gründung

850

Mitarbeiter

Die Ammerland Klinik ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit überregionalem Einzugsgebiet. Sie ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen.

Ein Schwerpunkt stellt die Behandlung von Parkinson- und Schlaganfallpatienten dar. Zu den wichtigsten Kliniken und Instituten sind die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin, die Frauenklinik, das Institut für Radiologie, die Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie und die Klinik für Neurologie zu zählen. Ebenso ist die Klinik für Urologie und Kinderurologie Teil der Ammerland Klinik.

Darüber hinaus stehen interdisziplinäre Zentren zur Verfügung. Hierzu gehören das Brustzentrum, das Endometriosezentrum sowie das Gefäß-, Wund- und Darmzentrum. Auch bietet das Krankenhaus Belegabteilungen für die Bereiche Augenheilkunde, Hals-, Nasen-, und Ohrenheilkunde sowie die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Neben den klassischen medizinischen Leistungen, die im Zusammenhang mit dem stationären Aufenthalt in der Klinik liegen, können Patienten auch durch den Sozialdienst unterstützt und beraten werden. Dabei beinhaltet das Leistungsspektrum etwa die Einleitung von Anschlussheilbehandlungen, onkologischen Nachsorgebehandlungen, von geriatrischen Rehabilitationen oder neurologischen Frührehabilitationen.

Auch steht das Team bei der Planung und Vorbereitung der häuslichen Versorgung sowie der Vermittlung von häuslicher Krankenpflege sowie ambulanter Hilfen, wie etwa Essen auf Rädern oder Haushaltshilfen, zur Seite.

Ebenso bietet die Klinik Ammerland eine Apotheke, Ergo-Therapie, eine Physikalische Therapie oder auch logopädische Unterstützung. Des Weiteren verfügt die Einrichtung über eine Seelsorge und ehrenamtliche Dienste.

Beheimatet ist die Ammerland Klinik in der niedersächsischen Stadt Westerstede unweit der Stadt Oldenburg. (tl)

Chronik

Adresse

Ammerland-Klinik GmbH

Lange Str. 38
26655 Westerstede

Telefon: 04488-50-0
Fax: 04488-50-4999
Web: www.ammerland-klinik.de

Dr. Michael Wuttke ()
Robert Hoffmeister (62)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 850 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1960

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 120783

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE192238217
Kreis: Ammerland
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Landkreis Ammerland (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ammerland-Klinik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro