Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Anka-Draht
aus Neunburg vorm Wald
Download Unternehmensprofil

> 185 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1971 Gründung

> Familien Eigentümer

ANKA - DRAHT Andreas Insinger KG

Industriestr. 7

92431 Neunburg vorm Wald

Kreis: Schwandorf

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09672-9221-0

Fax: 09672-9221-60

Web: www.anka-draht.de

Gesellschafter

Insinger Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Amberg HRA 668
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE133679079

Kontakte

Inhaber
Andreas Insinger
Anka-Draht ist ein Unternehmen, das sein Augenmerk auf die Herstellung von Kupferdrähten und Kupferlitzen in blankweicher und verzinnter Ausführung legt.

Zum Kundenkreis des mittelständischen Familienunternehmens zählen Firmen aus dem Bereich der Elektro- und Automobilzulieferindustrie. Auf europäischer Ebene zählen große und renommierte Unternehmen zu den Auftraggebern.

Die Angebotspalette umfasst in der Sparte Kupferdrähte Runddrähte sowie verzinnte Runddrähte. Die Spulenpalette reicht von zwei bis 400 Kilogramm Füllgewicht. Als Kupferlitzen und Kupferseile bietet das Unternehmen Würgelitzen, hochflexible Litzen, Feinstlitzen, konzentrische Litzen, semikonzentrische Litzen sowie lackgebundene Litzen. Hinzu kommen kompakt verzinnte Litzen.

Ferner sind im Portfolio Kupferflechtprodukte in blanker, verzinnter und versilberter Ausführung enthalten. Abgerundet wird das Sortiment durch Abschirmungen, Flachlitzen, Zopfgeflechte sowie durch Spezialprodukte.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den späten 1960er Jahren. 1969 hielt Andreas Insinger aus Regensburg Ausschau nach einem Industriegelände in Neunburg vorm Wald, um eine Drahtfabrikation aufbauen zu können. Im September des Jahres 1979 konnte das Unternehmen Anka Draht mit zehn Beschäftigten die Produktion aufnehmen. Zurückzuführen ist der Name Anka auf die Firmengründer Andreas und Kamilla Insinger.

Da die räumlichen Kapazitäten sehr schnell an ihre Grenzen stießen, entschloss man sich, im Jahr 1976 den ersten Erweiterungsbau fertigzustellen. 1983 wurde mit der Fertigstellung des dritten Erweiterungsbaus die Produktionsfläche auf 10.000 Quadratmeter erweitert. Im Jahr 2005 wurde die Ziehsteinpoliererei erweitert. Sie poliert im Kundenauftrag Ziehsteine.

Ansässig ist das Unternehmen im bayerischen Neunburg vorm Wald. Die Stadt befindet sich im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf. (tl)


Suche Jobs von Anka-Draht
aus Neunburg vorm Wald

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.207.130.162 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog