Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Anticimex Unternehmen Hygieneservice & Mietkleidung aus Hamburg

Konzern

Eigentümer

1934

Gründung

100

Mitarbeiter

Anticimex ist angesiedelt im Bereich der Schädlingsbekämpfung.

Im Fokus steht die Vorbeugung und Bewahrung vor Schädlingen vielfältiger Natur. Leistungen werden übernommen für Privatpersonen sowie für Firmen. Die Schädlingsbekämpfung für Privatpersonen erstreckt sich vornehmlich auf Ameisen, Bettwanzen, Mäuse, Ratten und Wespen. Bei gewerblichen Kunden hingegen ist das Augenmerk in erster Linie auf Mäuse, Ratten und Schaben gerichtet. Beide Bereiche in gleichem Maße betrifft die Abwehr von Tauben sowie Hausspatzen und Möwen. Sie befasst sich unter anderem mit Systemen wie Spikes, Spanndraht-Lösungen, Elektro-Systemen und Vernetzungen. Wichtigkeit dabei haben tierschutzgerechte Maßnahmen.

Ein weiterer Geschäftsbereich ist die Wahrung der Lebensmittelhygiene in Produktionsbetrieben und Restaurants. Unterstützt wird dabei die Eigenkontrolle und Gefahrenanalyse, um eine Unbedenklichkeit von Lebensmitteln hinsichtlich Lagerung, Verarbeitung und Darreichung im Sinne des HACCP-Konzeptes zur Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten. Beachtung finden dabei zum Beispiel Kontrollen von Wareneingang, Temperaturen, Frittierfett und Reinigung von Gebrauchsgegenständen und Räumlichkeiten. Diese Maßnahmen dienen vor allem der Verbeugung vor den ganz kleinen Schädlingen, den Bakterien.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1934 in Schweden. Der Schwerpunkt der Arbeit lag damals in der Bekämpfung von Bettwanzen. So erklärt sich auch der Firmenname: Anticimex bedeutet gegen Bettwanzen. Gesellschaftliche Veränderungen führten im Laufe der Jahrzehnte auch zu einer Veränderung der Tätigkeitbereiche. Zu Beginn der 2000er Jahre expandierte das Unternehmen in die Länder Dänemark, Finnland, die Niederlande und Deutschland. Der deutsche Sitz befindet sich in Hamburg. Im Jahre 2013 wurde die ISS Schädlingsbekämpfung übernommen. Dies erschloss weitere Märkte unter anderem in Australien, Belgien, Italien, Norwegen, Neuseeland, Portugal, Spanien, der Schweiz und Österreich. (bi)

Chronik

Adresse

Anticimex GmbH & Co. KG

Hammerbrookstr. 47a
20097 Hamburg

Telefon: 040-739245-0
Fax: 040-739245-14
Web: www.anticimex.com

Klaus Schlinger (66)
Lars-Ake Holm (65)
Ralf-Guido Töpfer (45)

Ehemalige:
Bo Bjoern Petersen () - bis 25.07.2016
Gunnar Akerblom ()
Mikael Roos ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 16
Gegründet: 1934

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRA 63885
Amtsgericht Hamburg HRB 50595

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE152665248
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Anticimex Europe AB (se)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Anticimex GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro