Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Arbeitsring Behindertenwerkstätten aus Hürtgenwald

Familien

Eigentümer

1933

Gründung

525

Mitarbeiter

AAB Arbeitsring anerkannter Blindenwerkstätten-Schlich ist in erster Linie damit befasst, Betätigungsmöglichkeiten für blinde Menschen zu schaffen.

Die Tätigkeiten bestehen vornehmlich aus einer Reihe verschiedener Handwerksbereiche. Dazu zählen in erster Linie die Felder Bürstenmacherei, Drehbürsten, Gießartikel, Korbmacherei, Stickerei, Strickerei und Weberei. Hergestellt werden so zum Beispiel Besen, Pinsel, Korb- und Flechtwaren, Matten, Stiele, Putztücher, Handtücher, Schürzen, Strümpfe sowie Kerzen. Ein Sortiment speziell für Kirchenbedarf rundet das Angebot ab.

Die Werkstätten wurden im Jahre 1933 gegründet. Im Laufe der nachfolgenden Jahrzehnte haben sie sich national wie auch international ausgedehnt. Der Firmensitz befindet sich in Hürtgenwald in der Eifel. Dort sowie auch in Kornwestheim bei Stuttgart finden in erster Linie Ausbildungen und Umschulungen statt. In vielen Bundesländern organisiert der AAB Blindenselbsthilfe-Vereinigungen mit dem Ziel der Arbeitsplatzbeschaffung.

Zusammenarbeiten bestehen unter anderem mit der Eifeler-Blinden-Weberei, dem Blindenhandwerk Berlin, der Blindenwerkstätte Kornwestheim, der ÖBER: Österreichische Blindenerzeugnisse, der Wiener Blindenwerkstätte, dem Blinden-Kreativ-Handwerk sowie der Schweizerischen Blinden- und Sehbehindertenwerkstatt. (bi)

Suche Jobs von Arbeitsring Behindertenwerkstätten aus Hürtgenwald

Chronik

1933 Gründung Arbeitsring Anerkannter Blindenwerkstätten durch Franz Billig

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Behindertenwerkstätten

Adresse

Arbeitsring anerkannter
Blindenwerkstätten-Schlich GmbH
An der Binnesburg 2-6
52393 Hürtgenwald

Kreis: Düren
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02429-2072
Fax: 02429-7464
Web: www.arbeitsring.de

Kontakte

Geschäftsführer
Manfred Billig
Michael Billig

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Billig Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 525 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1933

Handelsregister:
Amtsgericht Düren HRB 1096

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE122278981