Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Von Ardenne Maschinenbauer aus Dresden

Privat

Eigentümer

1928

Gründung

536

Mitarbeiter

Von Ardenne ist spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von kundenspezifischen Vakuumanlagen und damit zusammenhängenden Dienstleistungen.

Die Vakuumanlagen, Systeme und Komponenten werden für Produktions-, Pilot- und FuE-Anwendungen eingesetzt. Sie dienen zum Schmelzreinigen von reaktiven und hochschmelzenden Metallen, Legierungen und Sonderwerkstoffen sowie zur Vorbehandlung, zum Beschichten und zum Nachbehandeln von
  • Platten aus Metall, Kunststoff, Glas und Keramik
  • Metall- und Kunststoffbändern
  • Wafern
  • Dreidimensionalen Körpern aus Metall, Kunststoff, Glas und Keramik

Die daran anknüpfenden Dienstleistungen sind:
  • Entwicklung von Technologien und Komponenten der Vakuumprozesstechnik
  • Skalierung kundenspezifischer Technologie- und Technik-Konzepte
  • Applikationsforschung, Orientierungsversuche, Bemusterungen
  • Service-Leistungen

Das Vertriebsnetz der Firma erstreckt sich über Europa, Nord- und Mittelamerika sowie Asien. Nach wie vor ist die Familie von Ardenne hundertprozentiger Gesellschafter.

Das Unternehmen ist untrennbar mit Manfred von Ardenne (1907 - 1997) verbunden, auf den etwa 600 Erfindungen und Patente in der Funk- und Fernsehtechnik, Elektronenmikroskopie, Nuklear-, Plasma- und Medizintechnik zurückgehen. 1928 errichtete er in Berlin das Forschungslaboratorium für Elektronenphysik, das er bis 1945 leitete. Nach Kriegsende wurde er von der Sowjetunion zwangsverpflichtet und arbeitete an militärischen Projekten. Ab 1955 lebte und arbeitete er in Dresden, wo das nach ihm benannte Forschungsinstitut gegründet wurde, das sich mit rund 500 Mitarbeitern zum größten privaten Forschungsinstitut des gesamten Ostblocks entwickelte.
Nach der deutschen Wiedervereinigung wurde 1991 als Ausgründung aus dem Forschungsinstitut die bis heute bestehende Firma gegründet. (sc)

Chronik

Adresse

VON ARDENNE GmbH

Plattleite 19/29
01324 Dresden

Telefon: 0351-2637-300
Fax: 0351-2637-308
Web: www.vonardenne.biz

Hans-Christian Hecht (64)
Thomas Krischke (54)

Ehemalige:
Robin Schild ()
Tino Hammer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 536 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1928

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 2610

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.010.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140132976
Kreis: Dresden
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
von Ardenne Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
VON ARDENNE GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro