Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

AutoGyro Flugzeugbauer aus Hildesheim

Sonstige

Eigentümer

2007

Gründung

150

Mitarbeiter

AutoGyro ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Herstellung von Drehflüglern richtet. Das Unternehmen ist auf diesem Gebiet Weltmarktführer. Autogyro verfügt über Flugschulen und einen Servicestandort.

Zu den Markenprodukten zählen MTOsport 2017, MTOsport 2010, MTOfree, MTOnautic, Calidus sowie Cavalon und Cavalonpro.

Die Anfänge des Drehflüglers liegen im Jahr 1923. Juan de la Cierva, der Erfinder des Tragschraubers, flog in jenem Jahr erstmals mit seinem Autogiro und beeindruckte das spanische Militär. Seine Erfindung, den Rotor im Gegensatz zum Hubschrauber nicht aktiv, sondern durch Autorotation anzutreiben, revolutionierte die Luftfahrt.

Der Rotor selbst wird mittels Fahrtwindes in Drehung versetzt und erzeugt durch diese Autorotation den Auftrieb des Tragschraubers. Dank dieses Prinzips verliert der Gyro selbst bei einem Motorausfall nur langsam an Höhe und kann kontrolliert gelandet werden.

Die Firma ist in der südniedersächsischen Stadt Hildesheim angesiedelt. Darüber hinaus verfügt der Spezialist für Drehflügler über 42 Ländervertretungen. (tl)

Suche Jobs von AutoGyro Flugzeugbauer aus Hildesheim

Chronik

2007 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

30.30 Luft- und Raumfahrzeugbau
wer-zu-wem Kategorie: Flugzeugbauer

Adresse

AutoGyro GmbH
Dornierstr. 14
31137 Hildesheim

Kreis: Hildesheim
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05121-88056-00
Fax: 05121-88056-19
Web: www.auto-gyro.com

Kontakte

Geschäftsführer
Otmar Birkner

Daten & Fakten

Gesellschafter:
AutoGyro Advanced Concepts Holding (Schweiz)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2007

Handelsregister:
Amtsgericht Hildesheim HRB 200849

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE255980998