Autogena Stahl
Komponentenhersteller aus Hannover

> Anzahl Mitarbeiter
50-99
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
Bis 10 Mio. Euro

> Gründungsjahr 2003

Autogena Stahl GmbH

Rudolf-Diesel-Weg 11
30419 Hannover

Kreis: Hannover
Bundesland: Niedersachsen


Telefon: 0511-72682-6
Web: autogena.de


Kontakte

Geschäftsführer
Michael Stapelfeldt
Thomas Wengler

Gesellschafter

1. Bischoff/Bauch u.a.
2. ThyssenKrupp
Typ: Partner
Inhabergeführt
Holding: UnionStahl

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hannover HRB 120978
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE217946644

wer-zu-wem-Ranking

Platz 62.854 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Autogena Stahl ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf Autogen- und Plasmazuschnitte in legierten und unlegierten Stählen setzt. Das Leistungsspektrum beinhaltet das Brennschneiden, Entzundern und Entgraten, Fasen, Richten und Anarbeiten.

Das Produktspektrum beinhaltet Brennteile für die Druckmaschinenindustrie, Zuschnitte für Baggerarme oder Maßbleche für den Brücken- oder Tunnelbau. Für den Anlagenbau bietet das Unternehmen Zuschnitte für Automatisierungsroboter inklusive weiterführender Bearbeitung sowie Brennteile für die Druckmaschinenindustrie inklusive Oberflächenbeschichtung und Passbohrungen.

Firmen aus dem Stahlbau beziehen von Autogena Maßbleche für den Brücken- und Tunnelbau, Zuschnitte für den Stahlhallenbau und für Sonderkonstruktionen sowie Mantelbleche für den Tankbau.

Ebenso fest im Portfolio verankert sind Rahmenbleche, Grundplatten und Konstruktionsteile für den Maschinenbau. Hinzu kommen Zuschnitte für den Waggonbau, Lokomotiven, Mobilkräne, Auflieger und Sonderfahrzeuge, genauso wie Zuschnitte für Baggerarme, Fahruntergestelle, Umlenkhebel und Gegengewichte.

In der Sparte Stahlwasserbau bietet die Firma Zuschnitte für Aussteifungen, Spundwand-Abdeckungen und Sonderbauten sowie Grund- und Spannplatten für Wärmetauscher für die Energiewirtschaft. Weiterhin gehören Anbieter von Windkraftanlagen sowie Firmen aus dem Schiffbau zum Kundenstamm.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 2003 in Isernhagen bei Hannover. Fünf Jahre später entschloss man sich, die an unterschiedlichen Standorten angesiedelten Betriebe im Gewerbegebiet Brink-Hafen in Hannover zusammenzuführen.

Der Hauptsitz der Firma liegt auch heute noch in Hannover im Bundesland Niedersachsen. (tl)


Suche Jobs von Autogena Stahl
Komponentenhersteller aus Hannover

Unternehmenschronik

2003 Gegründet in Isernhagen
2008 Umzug ins Gewerbegebiet Brink-Hafen in Hannover

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Bischoff/Bauch u.a.)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.239.147.7 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog