Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BaderMainzl Autohändler aus Feldkirchen-Westerham

Privat

Eigentümer

1915

Gründung

187

Mitarbeiter

BaderMainzl ist in Oberbayern mit drei Standorten vertreten, an denen Fahrzeuge verkauft und daran angelehnte Dienstleistungen ausgeführt werden.

Der Stammsitz befindet sich in Feldkirchen-Westerham. Die beiden anderen Niederlassungen sind in Rosenheim und Bruckmühl-Heufeld. Den Mittelpunkt bildet der Verkauf von Neuwagen. Als Vertragshändler ist BaderMainzl auf vier Marken des Volkswagenkonzerns ausgerichtet:
  • VW
  • Audi
  • Seat und
  • Skoda

Ergänzend kommt der Verkauf von Jahres- und Vorführwagen sowie von gebrauchten Fahrzeugen hinzu. Bei den Gebrauchten ist das Unternehmen nicht auf die Vertragsmarken beschränkt. Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche Modelle und Konditionen, die auf Groß- und Gewerbekunden abzielen.

Der Hauptstandort in Feldkirchen-Westerham umfasst auf mehreren benachbarten Grundstücken je ein Autohaus für die Marken VW, Seat und Skoda sowie ein Gebrauchtwagenzentrum und eine Esso-Tankstelle. Dasselbe Prinzip gilt auch für Bruckmühl-Heufeld mit einem Audi-Handel und einem Volkswagen-Kompetenz-Zentrum. In Rosenheim ist die Filiale auf Seat und Skoda ausgerichtet.

Dienstleistungen aus drei Bereichen runden das Programm ab. Zum ersten sind das Offerten für Versicherung und Finanzierung. Zum zweiten gibt es Teile- und Zubehör Shops, deren Sortiment von Scheibenwischern bis zu Schneeketten sowie der Ersatzteilbeschaffung reicht. Und drittens sind Werkstätten an die Autohäuser angeschlossen, die Inspektionen, Reparaturen und andere Leistungen rund ums Auto übernehmen.

Josef Mainzl machte sich 1915 mit einer Schmiede selbstständig, die dann 1930 zu einer Autowerkstatt mit Tankstelle wurde. Nach kriegsbedingter Stilllegung eröffnete Mainzl 1950 in Feldkirchen-Westerham eine Kfz-Werkstatt. In den 1960er Jahren folgte der erste Händlervertrag mit Volkswagen. Die Firma Bader entstand 1958 in Feldkirchen-Westerham als Landmaschinenbetrieb. 1999 fusionierten dann beide und werden bis heute von Mitgliedern der beiden Gründungsfamilien geführt. (sc)

Chronik

2015 Übernahme von Gebr. Berner

Adresse

BaderMainzl GmbH & Co. KG

Münchener Str. 23
83620 Feldkirchen-Westerham

Telefon: 08063-8109-0
Fax: 08063-8109-13
Web: www.badermainzl.de

Roland Mainzl ()
Hermann Mainzl ()
Werner Bader ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 187 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 5
Gegründet: 1915

Handelsregister:
Amtsgericht Traunstein HRA 6995
Amtsgericht Traunstein HRB 12147

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812788961
Kreis: Rosenheim (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Bader/Mainzl (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BaderMainzl GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro