Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Barilla
Lebensmittelhersteller aus Köln
Download Unternehmensprofil

> 360 Mitarbeiter

> Umsatz: 248 Mio. Euro (2017)

> 1877 Gründung

> Familien Eigentümer

Barilla Deutschland GmbH

Gustav-Heinemann-Ufer 72c

50968 Köln

Kreis: Köln

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Wasa Knäckebrotfabrik

29201 Celle

05141-304-0

Telefon: 0221-84618-0

Fax: 0221-84618-380

Web: www.wasa.com

Gesellschafter

Barilla Family (Italien)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 36050
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.100 Euro
Rechtsform:

UIN: DE812743098

Kontakte

Geschäftsführer
Claus Butterwegge
Antonio Malara
Maria Spadaro Grant
Roberto Soresini
Paolo Federici
Barilla Wasa ist die deutsche Vertriebsgesellschaft für die Lebensmittelmarke Wasa mit Hauptsitz in Köln.

Wasa wiederum ist ein 1919 gegründetes schwedisches Bäckereiunternehmen, das Knäckebrot und andere Backwaren verkauft und seit 1999 zur italienischen Barilla-Gruppe gehört. Das Wasa-Sortiment umfasst neben mehreren Arten von Knäckebrot auch Snacks, Kräcker und Biscuit-Kekse.

Wasa-Produkte werden an drei Standorten, im schwedischen Filipstad, im norwegischen Hamar und in Celle in Deutschland hergestellt. Sie finden Abnehmer in 40 europäischen Ländern sowie in den USA. Verkauft werden jährlich etwa 60.000 Tonnen Knäckebrot. Wasa beschäftigt ungefähr 950 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Stockholm.

Die Muttergesellschaft, der italienischen Nahrungsmittelkonzerns Barilla mit Hauptsitz in Parma, wurde 1877 von Pietro Barilla Senior gegründet und ist in Italien Marktführer im Pasta-Bereich. Neben Wasa gehören auch Lebensmittelmarken wie Gelit, Mulino oder Pavesi zum Unternehmen.

Wasa ist ein traditionsreiches Unternehmen, das zum Hoflieferanten des schwedischen Königshauses ernannt wurde. Der Name stammt vom altschwedischen Wort Vase und bedeutet Getreideähre. (jb)

Wesentliche Mitbewerber von Barilla
Lebensmittelhersteller aus Köln
sind Burger Knäcke.


Suche Jobs von Barilla
Lebensmittelhersteller aus Köln

Chronik

1877 Gegründet von Pietro Barilla
1971 Verkauf an W.R. Grace
1973 Übernahme der Voiello Nudelfabrik
1979 Die Familie Barilla kauft ihr Unternehmen zurück
2002 Barilla übernimmt die Bäckereikette Kamps
2010 Barilla verkauft Kamps an den Finanzinvestor ECM Equity Capital

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lebensmittelhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.137.159 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog