Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BBS Autozulieferer aus Schiltach

Konzern

Eigentümer

1970

Gründung

430

Mitarbeiter

BBS ist ein Hersteller von Leichtmetallrädern und Felgen.

Das 1970 von Heinrich Baumgartner und Klaus Brand gegründete Unternehmen gilt in der Branche als Pionier des Rotationswalzens.

Im Februar 2007 musste BBS Insolvenz anmelden. Das Unternehmen wies im vergangenen Jahr einen zweistelligen Jahresfehlbetrag aus obwohl es zugleich ein Umsatzwachstum auf rund 200 Millionen Euro verzeichnet hatte. Trotz Vorfälligkeitszahlungen, die größere Kunden zahlen wollten um das Unternehmen zu retten, zog eine Bank nicht mit, die Pleite war nicht mehr abzuwenden.

Die zweite Insolvenz kam dann 2011. Nach einer Sanierungsphase übernahm die österreichische Industrieholding Tyrol Equity gemeinsam mit einem Co-Investor im März 2012 den Geschäftsbereich Leichtmetallräder des insolventen Autozulieferers. Dadurch konnten die Standorte Schiltach und Herbolzheim gesichert werden. ()

Chronik

1970 Gegründet von Heinrich Baumgartner und Klaus Brand
1987 Börsengang
2007 Erste Insolvenz
2007 Verkauf an Punch International
2009 Verkauf an Creacorp
2011 Zweite Insolvenz
2012 Übernahme durch Tyrol Equity
2015 Mehrheitsübernahme durch die koreanische Nice Holdings

News zu BBS Autozulieferer aus Schiltach

Adresse

BBS GmbH

Welschdorf 220
77761 Schiltach

Telefon: 07836-52-0
Fax: 07836-52-1140
Web: www.bbs.com

Jürgen Lohmann (52)
Tobias Schleicher (37)

Ehemalige:
Guido Lieven P. Dumarey ()
Dr. Stefan Hamm ()
Wald Westerlinck ()
Wim Deblauwe ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 430 in Deutschland
Umsatz: 70 Mio. Euro (2014)
Filialen:
Gegründet: 1970

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 741148

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE281925661
Kreis: Rottweil
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Nice Holdings (kr)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BBS GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro