Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Beck Spanferkel
Fleischwarenindustrie aus Kupferzell
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1967 Gründung

> Familien Eigentümer

Beck GmbH & Co. KG

Flurweg 21

74635 Kupferzell

Kreis: Hohenlohekreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07944-9131-0

Fax: 07944-9131-31

Web: spanferkel-beck.de

Gesellschafter

Beck Kupferzell Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRA 580709
Amtsgericht Stuttgart HRB 580838
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE186803986

Kontakte

Geschäftsführer
Horst Beck sen.
Horst Beck jun.
Beck Spanferkel betreibt mehrere Metzgereien und einen Ferkelschlachthof.

Das Warenangebot bei Beck ist fast vollständig auf Spanferkel ausgerichtet. Deshalb liegen die Schwerpunkte auch auf:
  • Spanferkel am Stück
  • Spanferkel Teilstücke
  • Spanferkel Schinken
  • Spanferkel Grillsortiment
  • Sülzen und Wurstsorten

Seinen Stammsitz hat das Unternehmen in Kupferzell in Baden-Württemberg. Dort steht auch der Schlachtbetrieb, in dem wöchentlich rund 20.000 Ferkel geschlachtet werden. Zudem werden vier Metzgereien in der Region in Kupferzell sowie in Waldenburg, Neuenstein und Schwäbisch Hall betrieben.

Zur Waldenburger Filiale gehört zudem ein Partyservice, der Essen für bis zu hundert Personen liefert. Darüber hinaus gibt es ebenfalls in Kupferzell das Landhotel und Restaurant Beck, das bis zu siebzig Gäste aufnehmen kann und auch über Tagungsmöglichkeiten und einen Wellness-Bereich verfügt.

Nach eigenen Angaben ist die Herkunft der zum Schlachten angelieferten Tiere lückenlos nachvollziehbar und wird nach strengsten Qualitätsrichtlinien ständig kontrolliert. Die Lieferanten stammen überwiegend aus der Region und unterhalten jahrelange Geschäftsbeziehungen mit Beck.

Horst Beck eröffnet 1967 eine Metzgerei in Kupferzell. Ende der 1990er Jahre beginnt der Bau des modernen Schlachthofs, der bereits 2002 zum ersten Mal und 2008 noch einmal erweitert wird. Der Firmengründer führt das Unternehmen inzwischen gemeinsam mit seinem Sohn Jürgen Beck. (sc)


Suche Jobs von Beck Spanferkel
Fleischwarenindustrie aus Kupferzell

Chronik

1967 Horst Beck eröffnet eine Metzgerei in Kupferzell
2002 Erste Erweiterung des Schlachthofs
2008 Zweite Erweiterung des Schlachthofs

Branchenzuordnung

47.22 Einzelhandel mit Fleisch und Fleischwaren
46.32 Großhandel mit Fleisch und Fleischwaren
10.11 Schlachten (ohne Schlachten von Geflügel)
wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

No-Name-Produkte von Beck Spanferkel
Fleischwarenindustrie aus Kupferzell

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.77.252 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog