Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bedek Hersteller von Elektrotechnik aus Dinkelsbühl

Privat

Eigentümer

1973

Gründung

80

Mitarbeiter

Bedek ist ein mittelständisches Technologieunternehmen aus der Elektrotechnikbranche, das seinen Schwerpunkt auf die Lüftertechnik setzt. Die Firma bietet mehr als 800 verschiedene Gebläse.

Die Firma hat sich nicht nur bundesweit, sondern auch europa- und sogar weltweit in den Marktsegmenten Lüftertechnik, Gehäusetechnik und Präzisionswiderständen einen Namen gemacht.

Das Produktportfolio umfasst unter anderem Axiallüfter, Flachlüfter, Querstromlüfter und Ventilatoren. Eingesetzt werden diese Hochleistungslüfter in der Luft- und Raumfahrt sowie im Bereich Automotive und in der Medizin - so zum Beispiel in der Lüftertechnologie in Medizinal-Beatmungsgeräten und Systemlösungen für Schlaftherapie und Sauerstoffmedizin. Die Produkte finden aber auch in Analyse- und Laborgeräten sowie im Dentalbereich Anwendung.

Zu den Produkthighlights zählen Radiallüfter zur Bipap- und CPAP- Beatmung, bei denen der Luftstrom um 90 Grad umgelenkt wird. Die Wohnraum-Belüftungssysteme der Firma Bedek werden mit Micronel-Gebläsen ausgestattet. Auch hier spielt die Lärmreduzierung eine entscheidende Rolle. Hinzu kommen Gebläse und Ventilatoren für den industriellen Bedarf, wie etwa zum Aufblasen von Luftpolsterverpackungen oder zum Absaugen von Nagelstaub.

Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Geräte zur Kühlung von Beleuchtungssystemen oder zur Motorenkühlung. Hierzu zählt Messelektronik bei Industrieprodukten. Bedek bietet Standardprodukte, wie Standardgehäuse oder Handgehäuse. Zudem werden zahlreiche Produkte aber auch ganz individuell mit dem Kunden gemeinsam von der Idee bis zum fertigen Produkt geplant und gefertigt.

So berät der Lüftungsspezialist etwa im Bereich Gehäusetechnik über die Materialien, welche am besten für eine individuelle Anwendung geeignet sind, und entwickelt Layout und Design. Nicht zuletzt konstruiert Bedek selbst mittels moderner 3D CAD-Systeme und übernimmt Rapid Protoyping und Rapid Tooling bis hin zum fertigen Produkt in der Serienfertigung.

Der Hauptsitz des im Jahr 1973 gegründeten mittelständischen Technologieunternehmens liegt im bayerischen Dinkelsbühl. Die Stadt befindet sich im Landkreis Ansbach. (tl)

Chronik

Adresse

Bedek GmbH & Co.KG

Mönchsrother Str. 54
91550 Dinkelsbühl

Telefon: 09851-5735-0
Fax: 09851-5735-57
Web: www.bedek.de

Thomas Piltz (48)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1973

Handelsregister:
Amtsgericht Ansbach HRA 3525
Amtsgericht Ansbach HRB 4853

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE268579540
Kreis: Ansbach (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Thomas Piltz (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bedek GmbH & Co.KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro