Bedek
Ventilatoren aus Dinkelsbühl
Download Unternehmensprofil

> 80 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1973 Gründung

Bedek GmbH & Co.KG

Mönchsrother Str. 54

91550 Dinkelsbühl

Kreis: Ansbach (Kreis)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09851-5735-0

Fax: 09851-5735-57

Web: www.bedek.de

Gesellschafter

Thomas Piltz
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ansbach HRA 3525
Amtsgericht Ansbach HRB 4853
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE268579540

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 50.039 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Piltz
Bedek ist ein mittelständisches Technologieunternehmen aus der Elektrotechnikbranche, das seinen Schwerpunkt auf die Lüftertechnik setzt. Die Firma bietet mehr als 800 verschiedene Gebläse.

Die Firma hat sich nicht nur bundesweit, sondern auch europa- und sogar weltweit in den Marktsegmenten Lüftertechnik, Gehäusetechnik und Präzisionswiderständen einen Namen gemacht.

Das Produktportfolio umfasst unter anderem Axiallüfter, Flachlüfter, Querstromlüfter und Ventilatoren. Eingesetzt werden diese Hochleistungslüfter in der Luft- und Raumfahrt sowie im Bereich Automotive und in der Medizin - so zum Beispiel in der Lüftertechnologie in Medizinal-Beatmungsgeräten und Systemlösungen für Schlaftherapie und Sauerstoffmedizin. Die Produkte finden aber auch in Analyse- und Laborgeräten sowie im Dentalbereich Anwendung.

Zu den Produkthighlights zählen Radiallüfter zur Bipap- und CPAP- Beatmung, bei denen der Luftstrom um 90 Grad umgelenkt wird. Die Wohnraum-Belüftungssysteme der Firma Bedek werden mit Micronel-Gebläsen ausgestattet. Auch hier spielt die Lärmreduzierung eine entscheidende Rolle. Hinzu kommen Gebläse und Ventilatoren für den industriellen Bedarf, wie etwa zum Aufblasen von Luftpolsterverpackungen oder zum Absaugen von Nagelstaub.

Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Geräte zur Kühlung von Beleuchtungssystemen oder zur Motorenkühlung. Hierzu zählt Messelektronik bei Industrieprodukten. Bedek bietet Standardprodukte, wie Standardgehäuse oder Handgehäuse. Zudem werden zahlreiche Produkte aber auch ganz individuell mit dem Kunden gemeinsam von der Idee bis zum fertigen Produkt geplant und gefertigt.

So berät der Lüftungsspezialist etwa im Bereich Gehäusetechnik über die Materialien, welche am besten für eine individuelle Anwendung geeignet sind, und entwickelt Layout und Design. Nicht zuletzt konstruiert Bedek selbst mittels moderner 3D CAD-Systeme und übernimmt Rapid Protoyping und Rapid Tooling bis hin zum fertigen Produkt in der Serienfertigung.

Der Hauptsitz des im Jahr 1973 gegründeten mittelständischen Technologieunternehmens liegt im bayerischen Dinkelsbühl. Die Stadt befindet sich im Landkreis Ansbach. (tl)


Suche Jobs von Bedek
Ventilatoren aus Dinkelsbühl

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Ventilatoren

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.68.118 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog