Beiderwieden
aus Hiddenhausen

> Anzahl Mitarbeiter
12
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
Bis 10 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1992

Beiderwieden GmbH

Untere Wiesenstr. 17
32120 Hiddenhausen

Kreis: Herford
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 05221-66125
Web: beiderwieden-gmbh.de


Kontakte

Geschäftsführer
Jörg Reiche
Klaus Mohrahrend

Gesellschafter


Typ:
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bad Oeynhausen HRB 5592
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813303489

wer-zu-wem-Ranking

Platz 74.379 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Beiderwieden offeriert qualitative Lederarbeiten.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Hiddenhausen stehen die Herstellung und der Vertrieb von Ledergürteln. Darüber hinaus werden modische Accessoires wie Schlaufenbänder und Knöpfe aus Leder produziert. Ergänzt wird das Programm von Ärmelschoner und Tierzubehör inklusive Möbelgriffe. Zugeschnitten sind die Services auf den Fachhandel.

Im Bereich Gürtel umfasst das Programm Produkte für Hosen und Jacken sowie Mäntel. Möglich sind kundenspezifische Entwicklungen. Zum Sortiment gehören auch hochpreisige Artikel. Diese werden unter dem Label Edeltröster angeboten. Zum Sortiment gehört die Reptilien-Optik. Zum Einsatz kommt dafür Vollleder. Betont wird die Handarbeit bei den Kanten. Zur Wahl stehen qualitative Koppelschließen sowie Dornschließen. Eine weitere Kernkompetenz sind handgeflochtene Gürtel. Auch die Schließe wird von Hand genäht. Zudem sind dreilagige Rindledergürtel genauso verfügbar wie Produkte aus Velourleder. Vervollständigt wird das Angebot von Nietengürteln. Orientiert wird sich an italienischen Designern. Die Herstellung erfolgt manuell am Firmensitz.

An Bändern und Applikationen erstreckt sich das Portfolio von offenkantigen über geprägte bis zu gezackten Lösungen. Auch erfolgt eine Herstellung entsprechend der kundenindividuellen Vorlagen.
Rund um Knöpfe stehen Verschlüsse sowohl aus Echtleder als auch aus Kunstleder zur Verfügung. Außerdem erfolgt der Bezug mit Oberstoff.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1992 von Manfred Beiderwieden. 2001 erfolgte die Übernahme durch Jörg Reiche sowie Klaus Mohrahrend. Beide forcierten in der Folge die Ausweitung des Angebots. (fi)


Suche Jobs von Beiderwieden
aus Hiddenhausen

Unternehmenschronik

1992 Gegründet von Manfred Beiderwieden

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lederwaren- und Kofferhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.125.76 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog