Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dänisches Bettenlager Bettenmärkte aus Handewitt

Privat

Eigentümer

1979

Gründung

5150

Mitarbeiter

Das Dänische Bettenlager ist ein Unternehmen, das zur dänischen Handelskette Jysk gehört. Diese verkauft unter anderem Möbel und Einrichtungsgegenstände zum Discount-Preis in ganz Europa. Zum Sortiment des Dänischen Bettenlagers gehören vor allem Betten, Matratzen, Heimtextilien und Möbel.

Die Jysk-Holding firmiert als Dachorganisation für das Dänische Bettenlager, das als Marke in Deutschland und Österreich präsent ist. Der andere Teil des Konzerns firmiert als Jysk Nordic und ist mit Verkaufläden in weiteren 24 Ländern am Markt. Das Unternehmen betreibt mittlerweile mehr als 1.700 Filialen in ganz Europa und etwa 800 in Deutschland und Österreich.

Die deutsche Firmenzentrale des Dänischen Bettenlagers befindet sich in Handewitt bei Flensburg. Es werden zudem zwei zentrale Lager in Homberg und in Zarrentin geführt. Logistikpartner für die Auslieferung der Ware ist die ebenfalls zur Gruppe gehörende Firma Bettenwelt. Seit 1984 gibt es das Unternehmen in Deutschland. Gegründet wurde Jysk 1979 von Lars Larsen in Aarhaus.

Nach der Expansion nach Deutschland und der dort erfolgreichen Etablierung als Betten- und Einrichtungshaus folgte der Schritt nach Österreich im Jahr 2000 sowie der Markteintritt in die Schweiz 2007. Seit 2009 gehören auch Italien und Spanien zum Geschäftsbereich des Möbelhändlers. (jb)

Chronik

1979 Gegründet durch Lars Larsen in Aarhus
1984 Markteintritt in Deutschland

Weitere Links

Adresse

Dänisches Bettenlager
GmbH & Co. KG
Stadtweg 2
24976 Handewitt

Telefon: 04630-975-0
Fax: 04630-975-201
Web: www.daenischesbettenlager.com

Lars Larsen ()

Ehemalige:
Lars Kristinus Larsen ()
Logistikzentrum Zarrentin, 19246 Zarrentin
 038851-826-0

Logistikzentrum Homberg, 34576 Homberg (Efze)
 05681-7798-0
Expansionsanforderung für Dänisches Bettenlager
Gesucht wird in der Region . Orte ab 10.000 Einwohner. Einzugsgebiet ab Einwohner.
Anforderungen an die Lage: Einkaufszentren/Fachmarktzentren, Gewerbegebiete mit Einzelhandelsbesatz, An stark frequentierten Ein- und Ausfallstraßen.
Anforderungen an das Objekt: Mindestgröße des Grundstücks 3.000 Quadratmeter. . ausreichend Stellplätze. Außenfront: . .
Mehr Daten in der Zugang.

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 5.150 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen: 923
Gegründet: 1979

Handelsregister:
Amtsgericht Flensburg HRA 2733 FL
Amtsgericht Flensburg HRB 1311 F

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE134635171
Kreis: Schleswig-Flensburg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Jysk Sengetojslager Lars Larsen (dk)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dänisches Bettenlager
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro