Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dunlopillo Haushaltswarenhersteller aus Frankfurt am Main

-

Eigentümer

1932

Gründung

162

Mitarbeiter

Dunlopillo ist ein Anbieter von qualitativ hochwertigen Schlafsystemen, bestehend aus elastischen Latex- oder Schaumstoffmatratzen, ergonomischen Federholzrahmen, sanft stützenden Kissen und temperatur-regulierenden Bettdecken.

Gegründet wurde das Unternehmen 1932 von Dunlop. ()

Chronik

1932 Gegründet von dem Reifenhersteller Dunlop
2016 Insolvenz
2016 Übernahme durch das Frankfurter Start-up Bettzeit

Adresse

Dunlopillo Deutschland GmbH

Moselstr. 27
60329 Frankfurt am Main

Telefon: 069-989723-300
Fax: 069-989723-301
Web: www.dunlopillo.de

Manuel Müller ()

Ehemalige:
Gerald Malter () - bis 16.12.2014
Francois Jacques André Duparc ()
Gilles Silberman ()
Marcel Bender ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 162 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1932

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 106206

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 11.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813639708
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Bettzeit-Gruppe (de)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: