Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Biofino Fleischwarenindustrie aus Emstek

Genossen

Eigentümer

2000

Gründung

50

Mitarbeiter

Biofino produziert Geflügelprodukte in Bio-Qualität für den Verkauf im Einzelhandel.

Auf Hühner und Puten setzt das Unternehmen, die von zertifizierten bäuerlichen Familienbetrieben aus dem Umland geliefert werden. Die drei Schwerpunktbereiche im Sortiment sind:
  • Bio-Frisch-Geflügel
  • Bio-Convenience und
  • Bio-Geflügelwurst

Dabei umfasst das Angebot bei Biofino sowohl Frischware als auch Tiefkühlprodukte zur Herstellung von Kindernahrung. Die angelieferten Hühner und Puten werden im eigenen Zerlegebetrieb verarbeitet. Sämtliche Produkte kommen dann unter dem Markennamen Biofino in den Handel.

Ansässig ist das Bio-Unternehmen in Emstek in Niedersachsen. Dort wurde es im Jahr 2000 auch gegründet. Zunächst war Biofino nur der Name der Produkte, ging dann aber auch auf die Firma über, da er sofort als reine Biomarke erkennbar ist. Dem Bio-Geflügel-Erzeugerverbund Wildeshauser Geest trat das Unternehmen 2001 bei. Gesellschafter die Bio-Unternehmens ist die GS Agri Genossenschaft. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Agrargenossenschaft in Schneiderkrug)

Adresse

Biofino GmbH

Europa Allee 7
49685 Emstek

Telefon: 04473-9413-0
Fax: 04473-9413-11
Web: www.biofino.de

Dr. Jürgen Tölke (50)

Ehemalige:
Christoph Reents ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2000

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 150897

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE179400101
Kreis: Cloppenburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Agrargenossenschaft in Schneiderkrug(de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Biofino GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro