Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Biotest Pharmaindustrie aus Dreieich

Inves-
toren

Eigentümer

1946

Gründung

742

Mitarbeiter

Die Biotest AG ist ein Biotechnik-Unternehmen.

Tochtergesellschaften in Deutschland:
  • Heipha Dr. Müller GmbH Eppelheim
  • Plasma Service Europe GmbH Dreieich
  • Viro-Immun Labor-Diagnostika GmbH Oberursel

Gegründet wurde das Unternehmen 1946 von Dr. Hans Schleussner und Dr. C. A. Schleussner.

Im März 2011 trennte sich Biotest von seinem Mikrobiologiegeschäft. Käufer der Tochtergesellschaften Hycon und Heipha Dr. Müller ist der Pharmagigant Merck. ()

Suche Jobs von Biotest Pharmaindustrie aus Dreieich

Chronik

2011 Merck kauft Mikrobiologie-Sparte von Biotest
2017 Mehrheitsübernahme durch den chinesischen Investor Creat
2017 Übernahme des tschechischen Plasmalieferanten Cara Plasma
2018 Übernahme durch den chinesischen Investor Creat

Branchenzuordnung

46.46 Großhandel mit pharmazeutischen, medizinischen und orthopädischen Erzeugnissen
21.10 Herstellung von pharmazeutischen Grundstoffen
wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

News zu Biotest Pharmaindustrie aus Dreieich


Adresse

Biotest Aktiengesellschaft
Landsteinerstr. 5
63303 Dreieich

Kreis: Offenbach
Region:
Bundesland: Hessen

Telefon: 06103-801-0
Fax: 06103-801-150
Web: www.biotest.com

Kontakte

Vorstand
Dr. Michael Ramroth
Dr. Georg Floß

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Creat (China)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 742 in Deutschland
Umsatz: 440 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1946

Handelsregister:
Amtsgericht Offenbach am Main HRB 42396

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 39.571.452 Euro
Rechtsform:
UIN: DE114127423