Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bohemia Cristal Haushaltswarenhersteller aus Selb

Privat

Eigentümer

1975

Gründung

54

Mitarbeiter

Bohemia Cristal zählt zu den führenden Glashandelsgesellschaften in Deutschland.

Das Unternehmen verkauft Glas der Firmen Kavalier Sazava, Crystalex, Svetla und Podebrady. Neben dem Handelsgeschäft ist auch das Projektgeschäft von Bedeutung.

Das Unternehmen wurde 1975 als Handelsunternehmen für böhmisches Glas gegründet. Der Standort Selb entstand 1978 durch Kauf der ehemaligen Porzellanfabrik Christoph Krautheim.

Bohemia Cristal gehörte einst zum größten tschechischen Glashersteller Bohemia Crystalex, dem schon seit längerem die Insolvenz drohte. Deshalb sollte Bohemia Cristal 2009 an das niederbayrische Unternehmen Ullmannglass verkauft werden. Der Verkauf scheiterte jedoch. Neuer Inhaber ist nun Otakar Motka, dem auch die Fabrik Kavalier Glass in Sazava, Tschechien gehört. ()

Chronik

1975 Gegründet als Handelsunternehmen für böhmisches Glas
1978 Übernahme der Porzellanfabrik Christoph Krautheim in Selb
2009 Übernahme durch Otakar Motka

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Otakar Motka)

Adresse

BOHEMIA-CRISTAL-Handelsgesellschaft mbH

Christian-Höfer-Ring 54
95100 Selb

Telefon: 09287-86-0
Fax: 09287-86-48
Web: www.bohemiacristal.de

Gerhard Schuh (52) - vorher Ilmaborglass
Jana Motkova (57)

Ehemalige:
Hana Chelberg () - bis 14.08.2014
Gerhard Schuh ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 54 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1975

Handelsregister:
Amtsgericht Hof HRB 765

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.636.134 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132948823
Kreis: Wunsiedel i.Fichtelgebirge
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Otakar Motka (cz)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BOHEMIA-CRISTAL-Handelsgesellschaft mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro