Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Brun Frischgemüse
aus Borken
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatz: 100 - 250 Mio. Euro

> 1960 Gründung

> Familie Eigentümer

T. Brun GmbH & Co. KG Obst und Gemüse

Marbecker Str. 101

46325 Borken

Kreis: Borken

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02865-60960-0

Fax: 02865-60960-30

Web: www.tbrun.de

Gesellschafter

Brun Borken Familie
Typ: Familie
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Coesfeld HRA 3228
Amtsgericht Coesfeld HRB 4656
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.600 Euro
Rechtsform:

UIN: DE187962926

Kontakte

Geschäftsführer
Tobias Brun
Bernhard Brun
Die Firma T. Brun ist ein Experte für Wurzelgemüse.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Familienbetriebs mit Sitz in Borken steht die Erzeugung von Gemüse. Schwerpunkte bilden Möhren und Porree. Als Fruchtfolge werden Getreide sowie Mais angebaut. Durch die Spezialisierung auf nur weniges Kulturgemüse kann täglich frische Ware angeboten werden. Im Angebot sind sowohl eigene Produkte als auch die Ernten von Vertragsanbauern. Vertrieben werden die Sortimente über die Großhandelskette Rewe.

Schwerpunkte des Angebots sind Waschmöhren. Frisch vom Feld kommen die Produkte ab Mitte Juni bis zum Frost. In der Übergangszeit wird die Ware aus Südeuropa angeliefert. Darüber hinaus werden Bio-Möhren und Bundmöhren angebaut. Ergänzt werden die Sortimente von Sorten wie Pastinaken.

Die Jahresproduktion erstreckt sich auf mehr als fünfzigtausend Tonnen an Gemüse.
Die Anbaufläche für Möhren beträgt 500 Hektar und für Porree 150 Hektar.
Das Betriebsgelände umfasst fünfzigtausend Quadratmeter.
Der Anteil für Hallen zur Aufbereitung und Lagern beläuft sich auf zwanzigtausend Quadratmeter.
Für die Auslieferung innerhalb von zweihundert Kilometern werden eigene Kühlfahrzeuge eingesetzt. Bundesweite Belieferungen erfolgen durch Kühllogistikpartner.

Zurück geht der Hof bis ins Mittelalter. Schon der Großvater Tobias Brun des heutigen Seniorchefs Bernhard hatte auf dem elterlichen Bauernhof Möhren gepflanzt. Damals lag die Jahresproduktion bei 600 Tonnen. Dies wird heute innerhalb einer Woche verpackt. Umgestellt auf die Industrie wurde um 1960. Geleitet wird der Betrieb von der vierten Generation. (fi)


Suche Jobs von Brun Frischgemüse
aus Borken

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Unternehmen Obst & Gemüse

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.45.196 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog