Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Breitfeld & Schliekert
Brillenhersteller aus Karben
Download Unternehmensprofil

> 80 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1927 Gründung

> Investoren Eigentümer

Breitfeld & Schliekert GmbH

Max-Planck-Str. 30

61184 Karben

Kreis: Wetteraukreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06039-993-0

Fax: 06039-993-37

Web: shop.b-s.de

Gesellschafter

Blue Point Capital (USA)
Typ: Investoren
Holding: Hilco Vision

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 72028
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 512.500 Euro
Rechtsform:

UIN: DE165603217

Kontakte

Geschäftsführer
Frank Thiel
Die Firma Breitfeld & Schliekert ist spezialisiert auf Brillen im Vollsortiment.

Im Fokus des hessischen Unternehmens mit Sitz in Karben steht der Vertrieb von Brillen und Zubehör. Unterteilt sind die Tätigkeitsfelder in die vier Bereiche Werkstatt und Handelswaren sowie Technik und Service-Center. Abgerundet werden die Dienstleistungen von umfassenden Services.

Offeriert werden rund 8.000 Artikel. Als so genannter One-Stop-Shop umfasst die Leistungspalette sowohl Gläser als auch Fassungen. Die Einschleif- und Reparaturarbeiten werden übernommen. Bestellt werden kann rund um die Uhr. Es gibt keinen Mindermengenzuschlag.

Im Bereich Werkzeug erstreckt sich das Angebot von diversen Schraubstöcken über Nietzieher bis zu Messwerkzeugen und Bügelenden. Zudem stehen Arbeitshilfen und Verbrauchsmaterialien sowie Messwerkzeuge zur Verfügung.

Das Sortiment an Handelswaren umfasst Sportbrillen und Lesebrillen sowie Sonnenbrillen. Verfügbar sind darüber hinaus Gleitsichtgläser und Nahkomfortgläser sowie Einstärkengläser und Spezialgläser. Auch polarisierende Gläser sind im Portfolio enthalten. Ferner gibt es Reinigungs- und Pflegeartikel. Zum Maßnahmenkatalog gehören zudem der Arbeitsschutz und die Unterstützung bei Events oder Werbemaßnahmen. Die Marken erstrecken sich von Novacel über Ocean bis Nidek und Tomey.

Schwerpunkte im Segment Technik bilden die Glasbearbeitung des Einzelhandels und die Refraktion.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1927 in Rathenow. Ursprünglich handelte es sich um ein Großhandelsunternehmen. Beim Verkauf bestimmter Fassungen und Brillen fließen fünfzig Cent an den Verein 'Ein Dollar Brille' für Menschen mit wenig Einkommen in Entwicklungsländern. (fi)


Suche Jobs von Breitfeld & Schliekert
Brillenhersteller aus Karben

Chronik

1927 Gegründet als Großhandel in Rathenow
2013 Übernahme durch Dominik Finkeldei
2015 Übernahme durch Hilco Vision

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Brillenhersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Blue Point Capital)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.234.143.26 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog