Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

BSN Medical
Pharmaindustrie aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 665 Mitarbeiter

> Umsatz: 762 Mio. Euro (2016)

> 2001 Gründung

> Konzern Eigentümer

BSN medical GmbH

Quickbornstr. 24

20253 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Werk Harburg

21147 Hamburg

040-4909-909


Logistikcenter

30165 Hannover

0511-6781-0


BSN-Jobst GmbH

46446 Emmerich

02822-607-0

Telefon: 040-4909-909

Fax: 040-4909-6666

Web: www.bsnmedical.de

Gesellschafter

SCA (Schweden)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: SCA Hygiene Products AG
WKN: 688980 (PWA)
ISIN: DE0006889801

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 124187
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813132804

Kontakte

Geschäftsführer
Joachim Dehmel
Prof. Dr. Karsten Hemmrich
Erik Julius Korte
Thomas Peter Wüst
Tobias Seidenkranz
BSN Medical ist ein global agierender Hersteller und Vermarkter von medizinischen Produkten.

Das Sortiment ist breit aufgestellt und beinhaltet Erzeugnisse aus den drei Bereichen:
  • Wundversorgung
  • Orthopädie und
  • Phlebologie

Unter diese drei Segmente fallen zahlreiche Kategorien wie Bandagen und Orthesen, Binden und Verbände, klebende Fixierungen, Gips und Cast sowie Zubehör, hydroaktive Wundversorgung, Infektionsschutz, Kompressen, Tupfer und Bauchtücher, Kompressionsstrümpfe, medizinische Hautpflege, Thromboseprophylaxe-Strümpfe, Urologie, Wund- und Hautverschluss sowie Wundverbände.

Die wohl bekannteste Unternehmensmarke ist Leukoplast. Ebenfalls bekannte Marken sind Leukotape, Elastomull, Tricodur, Jobst, Dynacast und Comprinet. Die von der BSN Medical vertrieben Produkte werden über Apotheken, den medizinischen Fachhandel und den Sanitätsfachhandel verkauft. Darüber hinaus können sie natürlich auch direkt von Ärzten während der Behandlung an die Patienten abgegeben werden.

Der Stammsitz des Vermarkters befindet sich in Hamburg, wo auch eines der Werke steht. Zudem gibt es in Deutschland ein Logistikcenter in Hannover und die Tochter BSN-Jobst in Emmerich am Niederrhein. Weitere Fertigungsstätten werden in Frankreich, Kolumbien, Mexiko, Venezuela, den USA, Neuseeland, Pakistan und Südafrika unterhalten. Dazu kommen Vertretungen in über dreißig Ländern rund um den Globus.

BSN Medical wurde 2001 als Gemeinschaftsunternehmen von Beiersdorf sowie Smith and Nephew gegründet. Ende 2005 verkauften die BSN an den britischen Finanzinvestor Montagu. Der wiederum trennte sich Mitte 2012 von den Hanseaten und gab sie für 1,8 Milliarden Euro an die schwedische Private Equity-Gesellschaft EQT weiter. (sc)


Suche Jobs von BSN Medical
Pharmaindustrie aus Hamburg

Chronik

2001 Gegründet durch Beiersdorf und Smith and Nephew
2005 Übernahme durch den Finanzinvestor Montagu
2012 Übernahme durch den skandinavischen Finanzinvestor EQT
2014 Übernahme der Firma Sorbion aus Senden im Münsterland
2016 BSN wird an SCA verkauft

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.239.172.52 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog