Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Burghardt + Schmidt Maschinenbauer aus Remchingen

Privat

Eigentümer

1945

Gründung

80

Mitarbeiter

Burghardt und Schmidt baut Maschinen zum Schneiden und Richten von Metallbändern.

Die kommen in zahlreichen Branchen und Bereichen zum Einsatz. Das Produktportfolio umfasst die Segmente:
  • Längsteilanlagen
  • Streck-Biege-Richtanlagen
  • Verpackungsanlagen
  • Verlegespuler
  • Querteilanlagen
  • Inspektions- und Besäumanlagen
  • Richtmaschinen
  • Längsteilscheren und
  • Besäumscheren

Ergänzt wird das Sortiment durch diverse Serviceleistungen. Das beinhaltet neben dem Auf- beziehungsweise Einbau der Maschinen bei den Kunden vor Ort eine Schulung der künftig damit agierenden Mitarbeiter. Auch Wartungen und Reparaturarbeiten werden übernommen. Das gilt nicht nur für eigene, sondern auch für andere Fabrikate.

Im badischen Remchingen befindet sich der Stammsitz des 1945 gegründeten Maschinenbauers mit der Produktion. Dazu kommen zwei Vertriebsbüros im chinesischen Peking und in Chesterton, Indiana, in den USA. Verkauft werden die Maschinen des Unternehmens auch über ein mehr als fünfzig Länder umspannendes Vertriebsnetz, das mit Partnerfirmen unterhalten wird. (sc)

Chronik

Adresse

Burghardt + Schmidt GmbH

Raiffeisenstr. 24
75196 Remchingen

Telefon: 07232-3661-0
Fax: 07232-3661-65
Web: www.b-s-germany.de

Thomas Baral ()
Achim Kunz ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1945

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 503716

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811799360
Kreis: Enzkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Thomas Baral (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Burghardt + Schmidt GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro