Dambach Lagersysteme
Maschinenbauer aus Bischweier
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1974 Gründung

DAMBACH Lagersysteme GmbH & Co. KG

Hardrain 1

76476 Bischweier

Kreis: Rastatt

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07222-9660-0

Fax: 07222-9660-109

Web: www.dambach-lagersysteme.de

Gesellschafter

Thumm Bischweier Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Mannheim HRA 521152
Amtsgericht Mannheim HRB 522047
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE813157280

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 18.524 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dr.-Ing. Roland Thumm
Jochen Mauch
Dambach Lagersysteme ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Herstellung von Regalbediengeräten mit dazugehörender Paletten-Fördertechnik richtet. Auf diesem Gebiet zählt die Firma zu den führenden Unternehmen.

Das Produktportfolio setzt sich zudem aus einem Multiflexsystem und einem Compact Shuttle zusammen. Dieses bietet eine mehrfachtiefe Lagerung von Paletten aller Art, auch unter härtesten Tiefkühlbedingungen. Zudem hat sich der mittelständisch geprägte Betrieb mit Energiemanagement und Zweimast-Regalbediengeräten in der Branche einen Namen gemacht. Lastaufnahmemittel runden das Portfolio ab.

Zum Kundenkreis von Dambach Lagersysteme zählen Unternehmen aus den Bereichen Automobilindustrie, eCommerce, Flugzeugbau, Getränkeindustrie, Lebensmittelindustrie, Möbelindustrie und Papierindustrie. Zudem kommen die Kunden aus der Tiefkühlbranche und dem Versandhandel.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis in die 1970er Jahre. 1974 kam es zur Gründung von Dambach Industrieanlagen. Zu den Produkten zählten in erster Linie Regalbediengeräte. Zu Beginn der 1980er Jahre konzentrierte sich die Firma vorrangig auf die Lagertechnik und den Bau des ersten kurvengängigen Regalbediengeräts.

Das Jahr 1986 stand ganz im Zeichen des ersten Großauftrags mit 30 Regalbediengeräten. Im Jahr 2000 entschied man sich, das Unternehmen von Dambach Industrieanlagen in Dambach Lagersysteme umzubenennen. Nach der Eröffnung des neuen Werkes in Bischweier expandierte das Unternehmen und eröffnete ein Werk im Bundesstaat Michigan in den USA. Seit 2013 verfügt die Firma über Palettenfördertechnik.

Ansässig ist der Spezialist für Lagertechniklösungen auch heute noch im baden-württembergischen Bischweier. Die Stadt befindet sich im Landkreis Raststatt. Darüber hinaus ist Dambach Lagersysteme mit einer Niederlassung im Herzen des US-Bundesstaats Michigan vertreten. (tl)


Suche Jobs von Dambach Lagersysteme
Maschinenbauer aus Bischweier

Chronik

1974 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.68.118 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog