Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Denscheilmann + Wellein Unternehmen Obst & Gemüse aus Bamberg

Privat

Eigentümer

1934

Gründung

180

Mitarbeiter

Denscheilmann und Wellein, kurz D+W beschäftigt sich mit dem Vertrieb von Frischeware.

Spezialisiert ist das Unternehmen auf den Handel mit Früchten, Gemüse und Blumen. Das umfangreiche Sortiment, das eine Gewichtung auf regionale beziehungsweise deutsche Herkunft legt, besteht des Weitern aus Produkten der Segmente Convenience, Tiefkühl, Molkerei, Feinkost, Getränke, Konserven, Trockenwaren sowie Fleisch- und Wurstwaren. Eine Reihe von Bio-Produkten rundet die Vielfalt ab.

Zu dem Vollsortiment an Obst und Gemüse zählen auch Waren wie Eier, Kräuter und Nüsse. Früchte und verschiedene Gemüse werden auch in geschnittener Darreichungsform angeboten, Früchte auch tiefgekühlt. Das Feld Blumen steht unter dem Schwerpunkt Lilien und Orchideen und wird ergänzt durch eine Reihe von Blättern sowie Pflanzen. In den Bereich Convenience fallen zum Beispiel belegte Bawa, frische Pasta, Kartoffelprodukte, Fleischprodukte und Sättigungsbeilagen. Die Molkereiprodukte umfassen Artikel wie Butter, Jogurt, Käse, Milch und Quark. Ferner auch Sahne sowie Sojaprodukte und Lactosefreies. In der Warengruppe Feinkost tauchen zum Beispiel Antipasti, Salate und Fischprodukte auf. Getränke sind erhältlich aus den Bereichen Bio, Erfrischung und Direktsaft. Zu den Konserven zählen Fette und Öle sowie Fisch- und Gemüseprodukte. Als Trockenwaren ergänzen das Angebot Bindemittel, Brotaufstriche, Gewürze und Nährmittel. Der Bereich Fleischwaren wird in erster Linie gefüllt durch eine umfangreiche Auswahl an Wurst und Aufschnitt.

Versorgt werden von D+W Einzelhändler, Handelsketten, darunter auch Discounter, Gastronomiebetriebe, soziale Einrichtungen und Krankenhäuser. Zum Transport der Waren steht dem Unternehmen ein eigener Fuhrpark bestehend aus diversen Kühlfahrzeugen zur Verfügung.

Gegründet wurde das mittelständische Familienunternehmen im Jahre 1934 von Erhard Denscheilmann und Georg Wellein. Damals lag der Schwerpunkt im Handel mit heimischem Gemüse. 1948 wurde die Produktpalette erweitert um Obst und Südfrüchte. Inzwischen ist die dritte Generation am Ruder. Der Stammsitz befindet sich im oberfränkischen Bamberg. (bi)

Chronik

1934 Unternehmensgründung als Großhandel für Gemüse
1948 Sortimentserweiterung um Obst und Südfrüchte
1955 Eintritt von Alfred Wellein in das elterliche Unternehmen
2014 Die 3. Generation übernimmt die Geschäftsleitung

Adresse

Denscheilmann + Wellein GmbH

Kirschäcker Str. 26
96052 Bamberg

Telefon: 0951-9339-0
Fax: 0951-9339-190
Web: www.de-we.de

Sonja Weigand (56)
Johannes Weigand (26)

Ehemalige:
Alfred Wellein ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 180 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1934

Handelsregister:
Amtsgericht Bamberg HRB 2691

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE171994753
Kreis: Bamberg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Weigand Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Denscheilmann + Wellein GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro