Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dieckhoff Textilindustrie aus Wuppertal

Privat

Eigentümer

1931

Gründung

82

Mitarbeiter

Dieckhoffbeschäftigt sich mit Textilsystemen für verschiedene Anwendungsbereiche.

Textile Ausstattungen werden produziert, vertrieben und betreut für den Objektbereich, Krankenhäuser, Pflegeheime sowie für Hotels und Rehakliniken.

Im Angebot stehen unter anderem Bekleidung, OP-Schutzkleidung, OP-Wäsche, OP-Abdeckungen, Bettwäsche, Bettwerk, PU-Mehrwegunterlagen, Säuglingswäsche, Frottierwaren und Tischwäsche. Diese sind erhältlich in verschiedenen Ausführungen und sind beispielsweise geruchshemmend, fungizid, antistatisch oder thermodynamisch ausgerüstet.

Gegründet wurde das Familienunternehmen mit Stammsitz im nordrhein-westfälischen Wuppertal im Jahre 1931. Heute wird es in dritter Generation geführt. (bi)

Chronik

Adresse

Karl Dieckhoff GmbH & Co. KG

In der Fleute 38
42389 Wuppertal

Telefon: 0202-26080-0
Fax: 0202-26080-96
Web: www.dieckhoff-textil.de

Arnim Dieckhoff ()
Martin Dieckhoff (50)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 82 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1931

Handelsregister:
Amtsgericht Wuppertal HRA 13392
Amtsgericht Wuppertal HRB 6177

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE121019325
Kreis: Wuppertal
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Dieckhoff Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Karl Dieckhoff GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro