Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dillinger Fabrik Stahlverarbeitung aus Dillingen

Privat

Eigentümer

1895

Gründung

210

Mitarbeiter

Die Dillinger Fabrik ist ein Hersteller von Lochblechen. Das Unternehmen gehört zu den führenden europäischen Lochblechherstellern.

Auslandsaktivitäten: In 2006 Übernahme der dänischen Corus Perfo. Weitere Tochtergesellschaften in Frankreich, Belgien und Holland.

Das Unternehmen wurde 1895 gegründet. ()

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stahlverarbeitung

Adresse

Dillinger Fabrik
Gelochter Bleche GmbH
Franz-Meguin-Str. 20
66763 Dillingen

Telefon: 06831-7003-0
Fax: 06831-704076
Web: www.dfgb.de

Hans Ulrich Koch ()

Ehemalige:
Ernst Walter ()
Hans Ulrich Koch ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 210 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1895

Handelsregister:
Amtsgericht Saarbrücken HRB 24192

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 511.292 Euro
Rechtsform:
UIN: DE199416555
Kreis: Saarlouis
Region:
Bundesland: Saarland

Gesellschafter:
Dr. Walter Koch (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: