Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dynamit Nobel Defence Rüstungsindustrie aus Burbach

Kommunal

Eigentümer

1865

Gründung

139

Mitarbeiter

Dynamit Nobel Defence stellt verschiedene Waffen und wehrtechnische Produkte her.

Seit Bestehen der Bundeswehr zählt das Unternehmen zu den Hauptlieferanten der deutschen Streitkräfte für unterschiedliche Waffen- und Munitionstypen. Derzeit benutzen weltweit Streitkräfte Erzeugnisse des Unternehmens. Zu den einzelnen Bereichen der im Zweifelsfall tödlichen Fabrikate gehören:
  • Raketen und Raketenmotoren
  • Gefechtsköpfe
  • Schutzmodule
  • rückstossarme Panzerabwehr-Schulterwaffen
  • Aerosol-Feuerlöscher

Die Feuerlöscher werden auch auf dem kommerziellen Markt unter dem Markennamen Dynameco vertrieben und sollen Halonfrei, physiologisch unbedenklich, platzsparend und mit kurzen Reaktionszeiten ausgestattet sein.

Die Wurzeln des Unternehmens gehen auf den Schweden Alfred Nobel und seine gleichnamige 1865 in Deutschland gegründete Firma zurück. Aus dieser wurde 1876 die Dynamit Nobel AG. Das Chemie- und Rüstungsunternehmen wurde 2004 durch den Mutterkonzern MG Technologies, heute GEA Group, zerschlagen. Dabei wurde der Munitionshersteller an die staatliche israelische Rüstungsgesellschaft Rafael verkauft.

Den größten Teil übernahm der US-Konzern Rockwood. Daraus entstand auch die Dynamit Nobel Explosivstoff- und Systemtechnik. Noch im gleichen Jahr wurde aus dieser der Wehrtechnikbereich in die eigenständige Dynamit Nobel Defence ausgegliedert. Die Dynamit Nobel Kunststoff wurde von der schwedischen Plastal Holding aufgekauft. (sc)

Chronik

1865 Gegründet von Alfred Nobel als Sprengstofffabrik
1867 Beginn der Dynamit-Produktion in Krümmel
1874 Die Dynamit Nobel AG entsteht

Adresse

Dynamit Nobel Defence GmbH

Dr.-Hermann-Fleck-Allee 8
57299 Burbach

Telefon: 02736-46-2014
Fax: 02736-46-2107
Web: www.dn-defence.com

Dr. Wolfgang Böttger (64)

Ehemalige:
Dr. Wolfgang Böttger ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 139 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1865

Handelsregister:
Amtsgericht Siegen HRB 6701

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 125.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE234302727
Kreis: Siegen-Wittgenstein
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Rafael (il)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dynamit Nobel Defence GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro