Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Döbelner Fleischwarenindustrie aus Döbeln

Privat

Eigentümer

1958

Gründung

40

Mitarbeiter

Die Döbelner Fleischwaren ist ein mittelständischer Fleischwarenhersteller mit einer dreigeteilten Betriebsstruktur:

Produktion
Die Firma produziert frische Fleisch- und Wurstwaren sowie eine umfangreiche Anzahl an Konservenerzeugnissen.

Filialen und Großhandel
Der Verkauf der selbst hergestellten Produkte erfolgt auch über die eigene Metzgereikette mit sechs Standorten in Döbeln und Umgebung. Darüber hinaus werden die Produkte des Frischwarenbereiches an überregionale Einzelhändler und Gaststätten verkauft.

Catering
Der Cateringbereich beliefert überregional Krankenhäuser, Großküchen, Alten- und Pflegeheime mit Frischwaren.

Die Schweinefleischlieferungen erfolgen durch die Firmen Gausepohl, Schlachthof Jena , Tönnies Weißenfels und Rheda-Wiedenbrück. (sd)

Chronik

1958 Gründung der Produktionsgenossenschaft Fleischer Döbeln
1991 Privatisierung
2011 Insolvenz
2012 Übernahme durch Sogut

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Sogut Torsten Hille)

Weitere Links

Adresse

Döbelner Spezialitäten GmbH

August-Julius-Clemen-Str. 1 B
04720 Döbeln

Telefon: 03431-7141-0
Fax: 03431-7141-38
Web: www.doebelner-fleischwaren.de

Torsten Hille (52)
Sören Polster (41)

Ehemalige:
Frank Bäger ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 40 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 6
Gegründet: 1958

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 27363

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 882.541 Euro
Rechtsform:
UIN: DE141706274
Kreis: Mittelsachsen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Sogut Torsten Hille (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Döbelner Spezialitäten GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro