Dorea
Pflegeheime aus Berlin

> Anzahl Mitarbeiter
4100
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
250 - 500 Mio. Euro

> Gründungsjahr 2011

DOREA GmbH

Siemensdamm 62
13627 Berlin

Kreis:
Bundesland: Berlin


Telefon: 030-8147400
Web: doreafamilie.de


Kontakte

Geschäftsführer
Ursula Brüggemann
Stephan Demmerle
Oliver Jaenicke

Gruppe/Gesellschafter

Association Familiale Mulliez (Frankreich)
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 167128
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE302406244

wer-zu-wem-Ranking

Platz 4.405 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Dorea agiert als Betreiber von Pflegeeinrichtungen.

Im Zentrum des Berliner Anbieters stehen Dienstleistungen für die Bewohner der eigenen Pflegeheime. Unter der Marke namens DoreaFamilie wird ein festgelegter Qualitätsanspruch eingehalten. Für diesen Zweck erfolgt die Prüfung der Zufriedenheitsanalyse durch die Firma Sehlbach & Teilhaber. Betont wird das derzeit einzigartige Konzept. Es handelt sich um eine Gruppe, die innerhalb der Sparte zu den jüngeren zählen.

Als Vorbild des Angebots wird die Großfamilie von früher postuliert. Insofern sollen die Bewohner ein familiäres Umfeld erfahren. Dazu gehören die genussvolle Ernährung und ein abwechslungsreiches Programm rund um die Freizeitgestaltung und Beschäftigung. Zu den Angeboten gehören das Feiern, Basteln und Singen sowie Spaziergänge.

Im Geschäftsjahr 2017 lag die Zahl der Standorte bei über 44. Im gleichen Zeitraum wurden 3.700 Pflegeplätze betrieben. Betont wird, dass nicht alle der Häuser mit dem Label DoreaFamilie ausgestattet sind. Das Label wird erst nach dem Ergebnis der Qualitätsuntersuchung verliehen.

Eigentümer der Gruppe ist Firma Quadriga Capital als Private-Equity-Gesellschaft aus Frankfurt.

Der Markenstart der Gruppe erfolgte 2015 durch Axel Hölzer. Anfänglich wurden fünf Pflegeheime von der Gesellschaft Agitalis übernommen. Akquiriert wurden auch Häuser von Meritus. 2017 kam es zur Integration von 13 Pflegeheimen der Gruppe Margarethenhof sowie von fünf Häusern der Firma Procuritas. 2018 setzten sich diese Aktivitäten fort. Im gleichen Jahr kam es zur Übernahme durch die französische Unternehmerfamilie Mulliez. (fi)


Suche Jobs von Dorea
Pflegeheime aus Berlin

Unternehmenschronik

2011 Gründung der Meritus-Gruppe
2016 Quadriga Capital kauft Meritus für Dorea
2017 Übernahme Seniorenresidenz Margarethenhof in Saarbrücken
2018 Verkauf an Maisons de Famille (MdF)
2018 Übernahme der Villa Grüntal in Berlin
2019 Übernahme Haus Abendfrieden in Hilchenbach
2021 Übernahme Seniorenzentrum Sprendlingen (Verkäufer: Eigentümergemeinschaft)

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pflegeheime

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.186.94 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog