Emma Matratzen
Versandhändler aus Frankfurt am Main

Adresse
Emma Matratzen GmbH

Wilhelm-Leuschner-Str. 78
60329 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main
Bundesland: Hessen

Kontakt
Telefon: 069-989723-310
Web: www.emma-matratze.de

Geschäftsführer
Dr. Dennis Schmoltzi
Manuel Müller

Kostenloses Firmenprofil

Kostenloses Firmenprofil als PDF |   Eintrag ändern

Allgemeine Daten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse 100 - 250 Mio. Euro
Gründungsjahr: 2013
1 Standorte

Gruppe/Gesellschafter

1. Haniel Gruppe
2. Bettzeit-Gruppe=Müller/Schmoltzi
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 103278
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE301904406

wer-zu-wem-Ranking

Platz 6.833 von 140.000


Die Firma Emma Matratzen ist ein Experte für Schlafprodukte.

Kernkompetenzen des inhabergeführten Unternehmens aus Hessen mit Sitz in Frankfurt/Main sind sowohl Matratzen als auch Schlafsysteme. Etabliert ist das Startup namens Emma Matratzen als Direct-to-Consumer-Angebot. In kurzer Zeit avancierte das Label zu einem der Top drei innerhalb der Sparte auf europäischer Ebene. Als Handelsmarke steht zudem Dunlopillo zur Verfügung. Als dritte Sparte zählte der Multimarken-Onlineshop namens Dormando. Dieser wurde eingestellt. Durch die Innovationskraft werden immer wieder neue technologisch optimierte Produkte ins Programm aufgenommen. Dazu zählt Emma One als Testsieger durch das Medium Stiftung Warentest im Geschäftsjahr 2019.

Als Klassiker zählt 'Emma Original'. Es handelt sich um eine so genannte Bed-in-a-box-Matratze. Konzipiert ist das Produkt darauf, dass unterschiedliche Menschen bequem schlafen können. Der Aufbau ist dreischichtig. Verarbeitet werden verschiedene Schaumstoffe. Zur Wahl stehen alle üblichen Größen. Als Werbegesicht agiert Lena Meyer-Landrut.
Dunlopillo wiederum zählt zu den bekanntesten Handelsmarken innerhalb des Schlafbereichs.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 2013 von Dennis Schmoltzi sowie Manuel Müller. Gestartet wurde mit der Marke Dormando im Multimarken-Segment. 2017 erfolgte die Übernahme der Traditionsmarke Dunlopillo. Ab 2018 startete die Fokussierung auf diese Marke sowie die Eigenmarke Emma. Investiert wurden für die Forcierung des Bekanntheitsgrades 25 Millionen Euro. Ende 2019 kam es zur Einstellung von Dormando zugunsten der Konzentration auf die Eigenmarken. ()

Wesentlicher Mitbewerber von Emma Matratzen
Versandhändler aus Frankfurt am Main
ist Bett1.

Unternehmenschronik

2013 Gegründet von Manuel Müller und Dennis Schmoltzi
2020 Mehrheitsübernahme durch die Haniel-Gruppe (Verkäufer: Bettzeit-Gruppe)

Weitere Unternehmen dieser Gruppe
in der Schweiz

Weitere Unternehmen dieses Gruppe
in Österreich


Mehr Adressen Versandhändler


Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.175.201.191 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog