Dosen-Zentrale Züchner
aus Hilden
Download Unternehmensprofil

> 140 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1934 Gründung

Kölner Blechwarenfabrik Züchner GmbH

Lise-Meitner-Str. 10

40721 Hilden

Kreis: Mettmann

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02103-9897-0

Web: www.dosen-zentrale.de

Gesellschafter

Züchner-Tronnier Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 1433
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.535.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE121387856

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 16.599 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Fritz Züchner
Frank Wehrstedt
Sven Claus
Die Firma Dosen-Zentrale agiert als Partner für den Außer-Haus-Verkauf.

Kernkompetenzen des inhabergeführten Familienunternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Hilden sind Verpackungen aus Blech und Glas sowie Kunststoff aus einer Hand. Kommuniziert werden Services als Ideengeber und Lösungsanbieter sowie als Fulfillment-Anbieter. Kunden entstammen von Metzgereien und Lebensmittelhändlern über Hofläden bis zu Supermärkten. Zudem profitieren Discounter und Manufakturen oder auch Kantinen von den Erzeugnissen. Das Warensortiment ist konkurrenzarm. Anlässlich der Corona-Pandemie 2020 erweiterte sich das Geschäftsfeld auf Lösungen für Gastronomen in kleinen Mengen für Speisen to go.

Das Spektrum umfasst sowohl Schraubgläser als auch Drahtbügelgläser. Dosen und Becher aus Kunststoff mit einem Originalitätsverschluss runden das Programm ab. Erstellt werden können zudem Etiketten.
Als Eigenmarken stehen Einkochwelt und Table Z zur Verfügung. Darüber hinaus umfasst das Angebot die Hersteller Weck und Jokey sowie LeParfait oder auch Schott.
Kooperationen bestehen mit den beiden Köchen Heiko Antoniewicz und dem Fernsehkoch Alex Wahi.

Beliefert wurden im Geschäftsjahr 2020 rund zwanzig Länder. In verschiedenen Segmenten wie Retail oder dem Lebensmittelhandwerk zählt der Hersteller innerhalb Deutschlands sowie Europas zu den führenden Anbietern.

Die Wurzeln reichen bis anno 1797 zurück. 1830 wurde von Heinrich Züchner erstmals eine Konservendose in Deutschland produziert. 1989 und 1994 erfolgte der Verkauf sämtlicher Firmenanteile an Carnaud-Metalbox. Erhalten blieb einzig die Dosen-Zentrale, die 1934 entstanden war. In der Leitung ist die siebte Generation. (fi)


Suche Jobs von Dosen-Zentrale Züchner
aus Hilden

Chronik

1934 Gründung D.Z. Blechwaren-Vertrieb in Leipzig
1948 Umzug nach Seesen/Harz
1949 Eröffnung Dosen-Zentrale Warenvertriebsgesellschaft in Düsseldorf
1952 Zweigniederlassung der Kölner Blechwarenfabrik
1954 Aufnahme der Koblenzer Blechwarenfabrik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.56.11 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog