Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Eglo-Leuchten
Leuchtenhersteller aus Arnsberg
Download Unternehmensprofil

> 250 Mitarbeiter

> Umsatz: 65 Mio. Euro (2018)

> 1969 Gründung

Eglo-Leuchten Handelsgesellschaft mbH

Kleinbahnstr. 35

59759 Arnsberg

Kreis: Hochsauerlandkreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02932-62690

Fax: 02932-626939

Web: www.eglo.com

Gesellschafter

Obwieser Familie (Österreich)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Arnsberg HRB 4816
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.900.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Axel Böchzelt
Andreas Kuhrt
Die Firma EGLO ist renommiert für die dekorative Beleuchtung.

Im Mittelpunkt des nordrhein-westfälischen Familienunternehmens mit dem deutschen Standort in Arnsberg stehen Innen- und Außenleuchten sowie Leuchtmittel. Ergänzt wird das Programm von so genannten Professional Lights. Verfügbar sind unterschiedliche Konzepte. Betont wird der hohe Anspruch. Für diesen Zweck erfolgt eine Zusammenarbeit mit speziellen Designern. Es handelt sich um einen Anbieter, der weltweit zu den erfolgreichsten Produzenten innerhalb der Sparte des Heimbereichs zählt.

Das Modell Batholino ist auf Badezimmer zugeschnitten. Als Gestaltungselemente gibt es Versionen zum Hängen und für Decken oder als Spot sowie als Einbauelement.
Mit der Produktfamilie Textil werden Wohnräume gestaltet. Offeriert werden sowohl Klassiker als auch Trends.
Das geschützte Produkt Eglo connect bluetooth wird über das Smartphone oder Tablet angesteuert. Möglich ist das persönliche Mischen der Farben.
Bei der Serie Vintage dominieren außergewöhnliche Formen sowie dezente Farbtöne.

Zur Verfügung stehen weltweit 180.000 Lagerplätze.
Die Logistikfläche umfasst 160.000 Quadratmeter.
Die Auslieferung erfolgt über drei Zentrallager in Ungarn und Österreich sowie Niederlande. Zusätzlich gibt es 16 regionale Lagerstätten.

Die Zentrale befindet sich in Tirol. Etabliert sind rund fünfzig Vertriebsgesellschaften auf der ganzen Welt. Die operative Betreuung des Marktes erfolgt größtenteils auf autonomer Ebene.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1969 durch Ludwig Obwieser in Watters. 1976 entstand die Betriebsstätte im österreichischen Pill. Ab Mitte 1980 erfolgte die Internationalisierung. (fi)


Suche Jobs von Eglo-Leuchten
Leuchtenhersteller aus Arnsberg

Chronik

1969 Firmengründung durch Ludwig Obwieser

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Leuchtenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.85.57.0 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog