Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

EKW Baustoffhersteller aus Eisenberg

Privat

Eigentümer

1903

Gründung

118

Mitarbeiter

EKW ist ein Hersteller von feuerfesten Werkstoffen.

Zum Portfolio gehören ungeformte und vorgeformte feuerfeste Werkstoffe wie beispielsweise Feuerbeton und Trockenvibrationsmassen. Ergänzt wird das durch Werkstoffe für Spritz- und Reparaturanwendungen sowie von Systemlösungen für die Auskleidung von Schmelzöfen und Wärmebehandlungsöfen.

Genutzt werden die Produkte der EKW in verschiedenen Funktionen von Gießereien, bei der Eisen- und Stahlerzeugung sowie bei der Fertigung von Zement. Deshalb sind alle Erzeugnisse auch auf die Anwendung entweder in Gießereien oder in Stahlwerken ausgerichtet.

Seinen Stammsitz mit Verwaltung und Produktion hat das Unternehmen in Eisenberg in Rheinland-Pfalz. Dazu kommen auf internationaler Ebene Tochtergesellschaften in Frankreich, Italien und Malaysia sowie Unternehmensbeteiligungen in Deutschland, Slowenien und Brasilien. Vertretungen gibt es in weiteren zwanzig Ländern.

Vier Grubenbesitzer schlossen sich im Jahr 1903 zusammen und gründeten die Eisenberger Klebsand-Werke, kurz EKW. Feuerfester Klebsand war das Hauptprodukt aus dem die Erzeugnisse hergestellt wurden. Bis heute ist das Unternehmen in Familienbesitz und wird von Michael Wiessler geleitet. (sc)

Chronik

Adresse

EKW GmbH

Bahnhofstr. 16
67304 Eisenberg

Telefon: 06351-409-0
Fax: 06351-409-111
Web: ekw-feuerfest.de

Michael P. Wiessler (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 118 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht Kaiserslautern HRB 11014

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE187768057
Kreis: Donnersbergkreis
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Wiessler Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
EKW GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro