Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Epowit Bauunternehmen aus Eichenzell

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

120

Mitarbeiter

Epowit ist ein Bautechnikunternehmen, das sich mit dem Schwerpunkt Instandsetzung befasst.

Der Bereich Instandsetzung umfasst die Gebiete
  • Betoninstandsetzung
  • Beschichtung
  • Injektionstechnologie
  • Korrosionsschutz

Diese beinhalten vielfältige Arbeiten zur Bauwerkserhaltung, zur Bauwerksabdichtung und zum Bautenschutz. Dazu gehören Betonabtrag und Untergrundvorbehandlung mit geeigneten Strahl- und Fräsverfahren, Spritzbetonherstellung Trocken-, Nassförderung; konventionelle Verarbeitung von PCC-Materialien, Applikation von systemschlüssigen Oberflächenschutzsystemen, Rissinjektion mit Epoxidharz, Polyurethan und Zementsuspension im abdichtenden Bereich, Kernbohr- und Betonsägearbeiten sowie Industriefußbodenbearbeitung mit Reaktionskunststoffen.

Beschichtungen auf Beton werden überall dort aufgebracht, wo herkömmliche Anstrichsysteme nicht ausreichen. Dies gilt für den Innen- sowohl als auch für den Außenbereich. Die Art der Beschichtung wird auf Grund der zu erwartenden mechanischen, chemischen oder thermischen Beanspruchungen oder auch unter Berücksichtigung der bestimmten Anforderungen an die Oberflächenbeschaffenheit ausgewählt. Je nach den Erfordernissen sind Beschichtungen starre oder dehnfähige Systeme, auch geeignet für hohe Beanspruchungen. Bei Bedarf sind sie mit hoher Chemikalienbeständigkeit oder auch mit der gewünschten Rutschfestigkeit ausgerüstet.

Injektionstechnik wird angewendet zur Abdichtung und zur Wiederherstellung der Tragfähigkeit von Bauwerken. Verwendet werden dabei Injektionen und Verpressungen. Je nach Bedarf auf Polyurethan- Epoxidharz- oder mineralischer Basis. Durch eine komplexe Geräteausstattung können Gesamtsanierungsmaßnahmen ausgeführt werden.

Vielfältige Bauwerke wie Brücken, Tunnel, Wohn-, Verwaltungs- und Industriebauten, Schornstein, Wasserwerke und Tiefgaragen sollen dauerhaft geschützt werden vor Feuchtigkeit, Temperaturwechsel, Luft- und Wasserverschmutzung sowie chemischen und biologischen Einflussfaktoren.

Das Unternehmen agiert bundesweit. Der Stammsitz liegt im hessischen Eichenzell im Landkreis Fulda. Weitere Niederlassungen gibt es in Berlin und München. Epowit ist ein Unternehmen der Werner Gruppe. Zu dieser gehören auch Damian Werner, Wemo-tec, Fuchs+Girke, Teclarc, Werner Projekt und Entox. Alle Betriebe beschäftigen sich im Baugewerbe. (bi)

Chronik

Adresse

Epowit Bautechnik GmbH

Bürgermeister-Ebert-Str. 17
36124 Eichenzell

Telefon: 06659-86-410
Fax: 06659-86-599
Web: www.epowit.com

Christoph Nink (54)
Stefan Murr (40)

Ehemalige:
Holger Hofmann () - bis 28.03.2013

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Fulda HRB 5314

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 512.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811523856
Kreis: Fulda
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Damian Werner Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Epowit Bautechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro