Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

EppsteinFoils Chemieunternehmen aus Eppstein

Investor

Eigentümer

1852

Gründung

78

Mitarbeiter

EppsteinFOILS, vormals Stanniolfabrik Eppstein ist auf die Herstellung hoch veredelter Nicht-Eisen (NE) Metallfolien spezialisiert.

Diese Folien kommen hauptsächlich in folgenden Branchen zur Anwendung. In der:
  • Medizintechnik
Im medizinischen Bereich werden sie vor allem für Röntgen- und Dentalfilme sowie als Zinnfolien für Körperelektroden gefertigt.
  • Werkstoffprüfung
Bei der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung im Kraftwerks- und Triebwerksbau sowie bei der Schweißnahtprüfung im Pipelinebau und Off-Shorebereich werden sie ebenfalls eingesetzt.
  • Elektronik
Die Elektronikindustrie benötigt sie für hochwertige Präzisionskondensatoren und Lötfolien.
  • Batterieindustrie
Für neue Batterietechnologien werden Bleifolien als Funktionsträger verwendet.
  • Verpackungsindustrie
Bei Verpackungen können NE-Folien wegen ihres geringen Diffusionswertes entweder für den Güteschutz oder beim optischen Labeling genutzt werden.
  • Decatives
Auf Grund der besonderen Materialeigenschaften sind die Zinnfolien vielseitig nutzbar, zum Beispiel bei Spiegeln, Verblendungen und Verzierungen.

In den letzten Jahren hat sich die Kernkompetenz in Richtung Hightech Produkte verlagert. So werden insbesondere im Bereich der Solarindustrie wachsende Umsätze erzielt.

Angesiedelt ist Eppstein im gleichnamigen Ort im Rhein-Main-Gebiet in Hessen. Dort wird nicht nur produziert. Es werden auch die dabei anfallenden Restmetalle zu fast hundert Prozent recycelt.

1852 wurde in Eppstein ein Bleiziehereibetrieb eröffnet aus dem sich die Stanniolfabrik Eppstein entwickelte. Ende 2008 wurde das Unternehmen von der Deutschen Balaton AG gekauft. (sc)

Chronik

2008 Übernahme durch die Deutsche Balaton

News zu EppsteinFoils Chemieunternehmen aus Eppstein

Adresse

EppsteinFOILS GmbH & Co. KG

Burgstr. 81-83
65817 Eppstein

Telefon: 06198-572-0
Fax: 06198-572-472
Web: www.eppstein-foils.de

Dirk Mälzer ()

Ehemalige:
Dirk Mälzer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 78 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1852

Handelsregister:
Amtsgericht Königstein HRA 1581
Amtsgericht Königstein HRB 2878

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE114350325
Kreis: Main-Taunus-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Deutsche Balaton (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: Deutsche Balaton AG
WKN: 550820 (BBH)
ISIN: DE0005508204

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
EppsteinFOILS GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro