Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Erich Werkmeister Möbelindustrie aus Henstedt-Ulzburg

Privat

Eigentümer

1950

Gründung

15-49

Mitarbeiter

()
Erich Werkmeister Möbelindustrie aus Henstedt-Ulzburg ist ein Unternehmen der Branche Möbelindustrie. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1950 Erich Werkmeister übernimmt die Verkaufsleitung der Firma Dunlopillo
1964 Erich Werkmeister produziert in Norderstedt
1970 Umzug in die Halle an der Oststraße
1987 Übernahme durch Uwe Saenger
2014 Übernahme durch Jens Anweiler, Claus-Michael Brandtner und Michael Sailer

Adresse

Erich Werkmeister GmbH & Co. KG

Siebenstücken 3-5
24558 Henstedt-Ulzburg

Telefon: 04193-77946-0
Fax: 04193-77946-99
Web: werkmeister-matratze.de

Jens Anweiler ()
Claus Brandtner ()
Michael Sailer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1950

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRA 6352 KI
Amtsgericht Kiel HRB 10188

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE262928402
Kreis: Segeberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Anweiler/Brandtner/Sailer (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Erich Werkmeister GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro