Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Erich Werkmeister Möbelindustrie aus Henstedt-Ulzburg

Privat

Eigentümer

1950

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Die Firma Werkmeister ist ein Experte für Schlafsysteme im Premiumsegment.

Im Fokus der schleswig-holsteinischen Manufaktur mit Sitz in Henstedt-Ulzburg steht die Produktion von Unterfederungen sowie Matratzen. Vervollständigt wird das Portfolio von Kissen. Vertrieben werden die Lösungen über den Bettenfachhandel.

Im Bereich Unterfederungen bilden patentierte Edelstahlfedern den Schwerpunkt. Realisiert werden die Produkte durch die Arbeitsschritte Vermessen und Nachstellen sowie Nachprüfen inklusive Nachregulieren. Die Garantie liegt bei 15 Jahren. Zudem steht Massivholz zur Wahl. Möglich ist die Ergänzung mit zwei oder auch vier Motoren für die jeweilige Einstellungsmöglichkeit.

Das Programm an Matratzen mit vielfältigen Bezugsstoff-Varianten umfasst drei Kategorien.
Komfortschaum-Matratzen werden erst nach der Bestellung gefertigt. Präsentiert werden Modelle wie MS50 oder MS55. Außerdem steht die geschützte Latex-Matratze Talalay in Ausführungen wie ML410 oder ML430 zur Verfügung. Betont werden die unvergleichliche Anschmiegsamkeit sowie hohe Stützkraft. Als stabiler werden Taschenfederkern-Matratzen ausgelobt. Kombiniert sind Modelle wie MT610 mit Komfortschaum.

Rund um Kissen gibt es als höchste Qualitätsstufe das geschützte Produkt Talalay. Zudem stehen Alternativen wie KV14 zur Wahl.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1950 von Erich Werkmeister. Gemeinsam mit einem Partner entstand eine Matratzenfabrikation. Anfänglich lag der Fokus auf Sondermaßen für Schiffe oder Hotels. 1964 endete die Partnerschaft und die Produktion wurde in Norderstedt fortgeführt. 1970 wurde in eine Halle investiert. 2008 entstand der heutige Standort. Geleitet wird das Unternehmen von mehreren Gesellschafter-Geschäftsführern. (fi)

Chronik

1950 Erich Werkmeister übernimmt die Verkaufsleitung der Firma Dunlopillo
1964 Erich Werkmeister produziert in Norderstedt
1970 Umzug in die Halle an der Oststraße
1987 Übernahme durch Uwe Saenger
2014 Übernahme durch Jens Anweiler, Claus-Michael Brandtner und Michael Sailer

Adresse

Erich Werkmeister GmbH & Co. KG

Siebenstücken 3-5
24558 Henstedt-Ulzburg

Telefon: 04193-77946-0
Fax: 04193-77946-99
Web: werkmeister-matratze.de

Jens Anweiler ()
Claus Brandtner ()
Michael Sailer ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1950

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRA 6352 KI
Amtsgericht Kiel HRB 10188

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE262928402
Kreis: Segeberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Anweiler/Brandtner/Sailer (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: