Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Esselte Leitz Büroartikelhersteller aus Stuttgart

Konzern

Eigentümer

1871

Gründung

585

Mitarbeiter

Esselte Leitz ist einer der größten Hersteller von Bürobedarfsprodukten weltweit. Mehr als 7000 Büroartikel.

Esselte wurde 1913 in Stockholm gegründet. 1998 erfolgte der Zusammenschluss von Leitz mit der schwedischen Esselte-Gruppe. Seit 2002 gehört Esselte zur amerikanischen Investmentgesellschaft J. W. Childs Associates.

Auslandsaktivitäten: Tochtergesellschaften in 20 Ländern.

Gegründet wurde das Unternehmen 1871 von Louis Leitz. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Elba.

Chronik

1871 Gegründet von Louis Leitz
1998 Übernahme durch Esselte
2002 Esselte wird durch J. W. Childs übernommen
2016 Übernahme durch Acco Brands

Adresse

Esselte Leitz GmbH & Co KG

Siemensstr. 64
70469 Stuttgart

Telefon: 0711-8103-0
Fax: 0711-8103-486
Web: www.esselteleitz.de

Ard-Jen Spijkervet (48)
Dino Macho (43)

Ehemalige:
Jim McIlroy () - bis 21.04.2015
Thomas Heine ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 585 in Deutschland
Umsatz: 458 Mio. Euro (2015)
Filialen:
Gegründet: 1871

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 11951
Amtsgericht Stuttgart HRB 15058

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE147522591
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Acco Brands (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Acco Brands Corp
WKN: A0F7D1 ()
ISIN: US00081T1088

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Esselte Leitz GmbH & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro