Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fässla Brauereien aus Bamberg

Privat

Eigentümer

1649

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Fässla ist eine regional agierende Brauerei mit mehreren eigenen gastronomischen Betrieben.

Die Brauerei steht in Bamberg und produziert ihre Biere sowohl für die eigenen Betriebe als auch für andere Restaurants und Kneipen sowie den Lebensmittel- und Getränkehandel. Zwar ist das Bier quasi nur regional bekannt. Mit einem Jahresausstoß von rund 28.000 Hektolitern gehört Fässla jedoch zu den größten Brauereien Bambergs.

Sie stellt folgende Biersorten her:
  • Gold Pils
  • Zwergla
  • Weizla
  • Weizla Dunkel
  • Lagerbier und
  • Bambergator

Sowohl das Pils als auch das Bambergator sind untergärig gebraut. Bambergator ist aber ein Starkbier mit einem Alkoholgehalt von 8,5 Prozent. Zwergla ist ein untergäriges dunkles Bier mit sechs Prozent Alkohol.

Angeschlossen an die Brauerei ist der Brauereigasthof Fässla, zu dem auch 26 Gästezimmer gehören. Zudem betreibt das Unternehmen in Bamberg noch die Fässla Stuben und den Musikclub Sound'n'Arts. Im benachbarten Hallstadt gibt es ebenfalls Fässla Stuben, die auch über einen Außenbereich verfügen. (sc)

Chronik

Adresse

Brauerei Fässla GmbH & Co. KG

Obere Königsstr. 19-21
96052 Bamberg

Telefon: 0951-26516
Fax: 0951-201989
Web: www.faessla.de

Roland Kalb (49)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1649

Handelsregister:
Amtsgericht Bamberg HRA 8449
Amtsgericht Bamberg HRB 6858

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE213547800
Kreis: Bamberg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Roland Kalb (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Brauerei Fässla GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro