Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gebr. Faller Spielzeughersteller aus Gütenbach

Privat

Eigentümer

1946

Gründung

164

Mitarbeiter

Gebr. Faller ist einer der bekanntesten Hersteller von Modellbauprodukten. Das Gesamt-Programm umfasst über 1.600 Artikel.

Im Sommer 2009 musste Faller Insolvenz anmelden. Nach Märklin war Faller das zweite namhafte Unternehmen aus dem Modellbaubereich, dass zur selben Zeit Insolvenz anmelden musste. Anfang 2010 konnte Faller die Insolvenz verlassen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1946 von Edwin und Herrmann Faller. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Glow2B Germany, Revell.

Chronik

2009 Insolvenz
2010 Beendigung der Insolvenz

Adresse

Gebr. Faller GmbH
Fabrik für Qualitätsspielwaren
Kreuzstr. 9
78148 Gütenbach

Telefon: 07723-651-0
Fax: 07723-651-123
Web: www.faller.de

Horst Neidhard (50)

Ehemalige:
Horst Neidhard ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 164 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1946

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 610917

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 550.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE141907631
Kreis: Schwarzwald-Baar-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Ursula Herbertz Faller Nf. (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Gebr. Faller GmbH
Fabrik für Qualitätsspielwaren

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro