Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Farny Edelweissbrauerei Brauereien aus Kißlegg

Stiftung

Eigentümer

1833

Gründung

60

Mitarbeiter

Die Brauerei Farny ist spezialisiert auf den Bereich Weizenbier.

Das Sortiment enthält folgende Biersorten und Biermischgetränke: Kristall-Weizen, Hefe-Weizen, Alt Dürrener Weiße, Kristall-Weizen Leicht, Hefe-Weizen Leicht. Hefe Weizen Alkoholfrei, Weizen-Radler, Hofgutsbier, Hofguts Radler, Premium Pils, Schambrinus, Maskulator Doppelbock und Humpis Original.

Vertrieben wird das Bier der Marke Farny in Gastronomiebetrieben und Getränkehändlern in Süddeutschland. Farny ist marktführend in den Regionen Bodensee, Oberschwaben und Westallgäu.

Das Unternehmen liegt im baden-württembergischen Kißlegg. In der ältesten Brauerei im Landkreis Ravensburg wird seit 1833 Bier gebraut. 1924 wurde unter ihrem Dach das Kristallweizen erfunden. Seit 1983 fungiert Farny als gemeinnützige Stiftung. Im Jahre 2001 wurde das Bürgerliche Brauhaus Ravensburg in die Edelweissbrauerei integriert. (bi)

Chronik

1833 Gegründet von Konrad Kugel
1856 Ein Farny heiratet in die Familie Kugel ein
1919 Dr. h. c. Oskar Farny übernimmt die Brauerei
1983 Gründung der Oskar und Elisabeth Farny-Stiftung
2001 Übernahme Kunden des Bürgerlichen Brauhauses aus Ravensburg

Adresse

Edelweißbrauerei Oskar Farny e.K.

Hofgut Dürren
88353 Kißlegg

Telefon: 07522-9788-0
Fax: 07522-9788-88
Web: www.farny.de

Elmar Bentele ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1833

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRA 620776

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE147358294
Kreis: Ravensburg
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Farny-Stiftung (de)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Edelweißbrauerei Oskar Farny e.K.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro