Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fränkische Druckpresse Druckereien aus Crailsheim

Privat

Eigentümer

1926

Gründung

80

Mitarbeiter


Fränkische Druckpresse ist eine Firma, die sich auf Druckdienstleistungen für Mailings und vorbedruckte Rollen im Kuvert- und Verpackungsbereich spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet aber auch klassische Endlosformulare an und hat seit mehr als 25 Jahren Erfahrung im UV-Druck.

Das Leistungsspektrum beinhaltet zudem Veredelungen wie Stanzungen, Ausstanzungen, Wiederanfeuchtgummierungen und Sandwich-Etiketten.

Die Ursprünge des Unternehmens gehen zurück bis in 1920er Jahre. 1926 wurde die Fränkische Druckpresse Crailsheim als Bogendruckerei von Buchdruckermeister Emil Schick in Ilshofen ins Leben gerufen. 1963 begann man mit einer 2-Farben-Druckmaschine von Goebel mit dem Endlosdruck.

Angesichts des ständig wachsenden Maschinenparks bezog das Unternehmen 1971 neue Produktionsräume in Crailsheim. 1986 erwarben die Gesellschafter Werner Grimm, Philipp Ernst, Hans-Dietmar Jüngel und Erich Pfänder das Unternehmen. Die Firma entwickelte sich von einer Formulardruckerei zu einer der modernsten Mailing-Druckereien in ganz Europa.

Seit dem Jahr 2004 hat das Unternehmen mit der Alprinta 74 die neueste Generation der Druckmaschinen im Einsatz. Kurz darauf wurde diese Maschine mit zwei Flexowerken für Lackierungen ausgerüstet.

Von 1986 bis heute investierte die Fränkische Druckpresse rund 25 Millionen Euro in Maschinen und Gebäude. Die Firma verfügte im Jahr 2013 über 63 Druckwerke. Das Unternehmen arbeitet mit zahlreichen namhaften Lettershops, Weiterverarbeitern und Komplett-Anbietern zusammen.

Der Hauptsitz der Fränkischen Druckpresse liegt in Crailsheim. Diese Stadt befindet sich im Norden des Bundeslandes Baden-Württemberg. (tl)

Chronik

Adresse

Fränkische Druckpresse
Crailsheim GmbH & Co.
Hofäckerstr. 6
74564 Crailsheim

Telefon: 07951-493-0
Fax: 07951-493-30
Web: www.fraenkische-druckpresse.de

Detlef Horn ()
Klaus Baierschmitt (58)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1926

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRA 670398
Amtsgericht Ulm HRB 671135

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE145215762
Kreis: Schwäbisch Hall
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Grimm-Ernst-Jüngel Partner (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Fränkische Druckpresse
Crailsheim GmbH & Co.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro