CDS Hackner
Verpackungsindustrie aus Crailsheim
Download Unternehmensprofil

> 166 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1928 Gründung

CDS Hackner GmbH

Rossfelder Str. 52/5

74564 Crailsheim

Kreis: Schwäbisch Hall

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07951-391-0

Fax: 07951-391-88

Web: www.cds-hackner.de

Gesellschafter

Hackner Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 670641
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 640.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE145206067

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 14.270 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Hanspeter Hackner
Michael Hackner
Die Firma CDS Hackner ist ein Experte für die Verwertung von Tieren.

Im Zentrum des baden-württembergischen Familienunternehmens mit Sitz in Crailsheim stehen sowohl Naturdärme als auch Schlachtnebenprodukte und Tiefkühldienstleistungen. Darüber hinaus umfasst die Leistungsbandbreite den Bestellservice außerhalb der Bürozeiten per Hotline.

Im Bereich Naturdärme sind sowohl Schweinedünndärme als auch Schweinekrausen und Schweineblasen verfügbar. Schweinefettenden und Schweinefüllmägen runden das Angebot ab. Für spezielle Wurstsorten wie Fränkische Bratwurst gibt es Schweinebändel.

Im Segment Schlachtnebenprodukte erstreckt sich das Angebot auf Pansen und Blättermagen oder Bullenhoden. Auch Rindernackensehnen oder Schweineherzen sowie Schweine Bug-Knorpel können geordert werden. Vertrieben werden die Artikel auch an Tierfutterhersteller für die naturnahe Hundefütterung und an die Pharmazie. Die Verpackungseinheiten im Block liegen zwischen zehn und zwölf Kilo.

Die Dienstleistungen des Tiefkühlens umfassen sowohl das Frosten als auch Lagern und Auftauen. Bereit stehen Turbo-Frostsysteme mit kurzen Einfrierzeiten. Pro Tag können bis zu 500 Tonnen gefrostet werden.

Entstanden ist der Betrieb im Jahre 1928. Hans Hackner war einer der drei Unternehmensgründer und wurde Alleineigentümer. 1952 entstand das Geschäftsfeld Fleischereibedarfsgroßhandel. 1972 kam es zur Gründung von CDS. Von 1981 an wurden Schlachtnebenprodukte vermarktet. 1986 etablierte sich die Marke TipTop. 1997 und 2008 entstanden Joint-Ventures in China. 1999 vollzog sich der Umzug zum jetzigen Firmensitz und die eingetragene Marke SilberPfeil entstand. 2003 begann das Tiefkühlsegment. 2008 wurde der Betrieb zum heutigen Namen umfirmiert. (fi)


Suche Jobs von CDS Hackner
Verpackungsindustrie aus Crailsheim

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.174.225.82 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog