Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Freiberger Compound Hersteller von Elektrotechnik aus Freiberg

Privat

Eigentümer

1957

Gründung

233

Mitarbeiter

Freiberger Compound Materials GmbH (Freiberger) ist einer der führenden Hersteller von halbisolierenden und halbleitenden Gallium-Arsenid-Substraten.

Seit 1997 ist das Unternehmen im Besitz von Federmann Enterprises, Ltd. (87,5 Prozent) und der Infineon AG (12,5 Prozent).

Das Unternehmen wurde 1957 gegründet. ()

Chronik

1997 Übernahme durch Federmann Enterprises

Adresse

Freiberger Compound Materials GmbH

Am Junger Löwe Schacht 5
09599 Freiberg

Telefon: 03731-280-0
Fax: 03731-280-106
Web: www.fcm-germany.com

Dr. Stefan Schneidewind (62)

Ehemalige:
Dr. Hermann Schenk ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 233 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1957

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 11609

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 512.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE171754062
Kreis: Mittelsachsen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Federmann Enterprises (il)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Freiberger Compound Materials GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro