Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Freizeitpark Plohn Freizeitparks & Attraktionen aus Lengenfeld

Familien

Eigentümer

1996

Gründung

100

Mitarbeiter

Der Freizeitpark Plohn zählt als erster Erlebnispark der neuen Bundesländer.

Im Mittelpunkt der sächsischen Anlage mit Sitz in Lengenfeld stehen vielfältige Attraktionen für Familien. Themenbereiche sind sowohl der Japanische Garten und die Westernstadt als auch das Dino-Land und ein Märchenwald. Darüber hinaus gibt es das Plohnidorf und das Oldtimerland sowie das Kletterdorf und das Dorf der Gallier. Angeschlossen sind ein Damwild- und Eselgehege sowie das Naturschutzgebiet Plohnbachaue. Vervollständigt wird das Angebot von einem umfangreichen Gastronomiebereich. Die Öffnungszeiten starten Ende März und enden Anfang November.

Die jährliche Besucherzahl liegt bei 250.000.

Für Übernachtungen stehen ein Heuhotel und Ferienwohnungen sowie Märchenzimmer und Plohn-Suiten zur Wahl. Für Speisen und Getränke gibt es die Gaststätte Forellenhof sowie einen Kannibalen-Snack und Baba Jagas Hexenimbiss. Weitere Möglichkeiten sind eine Pizzeria und die Kaffeestub sowie Mollis Schlemmerhütte.

Ausgezeichnet wurde die Show namens Miniwah und das Geheimnis von Gold Creek City mit dem FKF-Award 2015.

Zurück geht der Park auf die Gründung eines Forellenhofs im Jahre 1991 durch Arnfried Völkel, der arbeitslos geworden war. 1996 entstand ein Märchenwald. Durch den stetig wachsenden Besucherstrom erfolgte nach und nach der Ausbau zum Erlebnispark. 2009 zählte die Holzachterbahn namens El Toro zu den größten Investitionen. 2011 startete das Plohnidorf als neues Themenfeld mit einem Nostalgie-Karussell. Für 2019 stehen eine spektakuläre Achterbahn sowie eine Bungalowsiedlung und der Bau eines Gewölbekellers in Planung. (fi)

Suche Jobs von Freizeitpark Plohn Freizeitparks & Attraktionen aus Lengenfeld

Chronik

1991 Arnfried Völkel baut einen Forellenhof
1996 Eröffnung eines Märchenwalds
1999 Eröffnung der Wildwasserbahn
2000 Eröffnung der Achterbahn Silver Mine
2009 Eröffnung der Holzachterbahn El Toro
2011 Eröffnung der Plohnidorf
2013 Eröffnung Gallierdorf

Branchenzuordnung

93.21 Vergnügungs- und Themenparks
90.02 Erbringung von Dienstleistungen für die darstellende Kunst
55.90 Sonstige Beherbergungsstätten
wer-zu-wem Zusatzkriterium: Themenparks
wer-zu-wem Kategorie: Freizeitparks & Attraktionen

Adresse

Freizeitpark Plohn GmbH

Rodewischer Str. 21
08485 Lengenfeld

Kreis: Vogtlandkreis
Region:
Bundesland: Sachsen

Telefon: 037606-866500
Fax: 037606-866501
Web: www.freizeitpark-plohn.de

Kontakte

Geschäftsführer
Arnfried Völkel
Lutz Müller

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Arnfried Völkel
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1996

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 20917

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE228395969