Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nespoli Werkzeughersteller aus Dinkelsbühl

Privat

Eigentümer

1965

Gründung

140

Mitarbeiter

Nespoli ist ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Malerbedarfsartikel herzustellen. Die Firma ist einer der größten Hersteller von Profi-Farbrollern in Europa. Friess Nespoli liefert weltweit derzeit rund 30 Millionen Farbroller und -walzen aus.

Im Jahr 1965 wurde das Unternehmen von der Familie Fries gegründet. Begonnen hat alles mit der Idee, den Farbroller zu einem technisch versierten und weiterverbreiteten Malergerät weiterzuentwickeln. Letztlich brachte die Entwicklung des patentierten DBGM-Stecksystems den Durchbruch für das Unternehmen.

Da nach sieben Jahren die räumlichen Kapazitäten in den gemieteten Räumen an ihre Grenzen stießen, baute die Firma im Jahr 1972 im Industriegebiet in Wieseth ein neues Firmengebäude. 1993 kam es zur Übernahme durch The Stanley Works. Im Jahr 2005 wurde das mittelständische Unternehmen durch die Nespoli Gruppe übernommen. Bis heute kann der Komplettanbieter eine jahrelange Zusammenarbeit mit der Farben-Industrie, Malern und Lieferanten vorweisen.

Die Produktpalette umfasst Exquisit-Fassaden-Farbwalzen, Lackier- und Versiegelungswalzen sowie Lackier- und Versiegelungswalzen und Fassaden-Farbwalzen. Darüber hinaus bietet die Firma Steckbügel, Abstreifgitter und Farbwannen.

Hinzu kommen Eckenroller, Entlüftungs-Roller und Spezial-Bügel. Abgerundet wird das Sortiment durch Heimwerkerfarbroller-Garnituren, Farbwalzen im XXL-Format, Anstreich-Sets und ein breites Sortiment an Pinsel.

Seinen Sitz hat das Unternehmen im bayerischen Wieseth. Die Gemeinde befindet sich im mittelfränkischen Landkreis Ansbach. In Wieseth sind ebenso die Produktionsstätten verortet. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Nespoli Familie)

Adresse

Nespoli Deutschland GmbH

Amperestr. 2
91550 Dinkelsbühl

Telefon: 09851-909-0
Fax: 09851-909-50
Web: www.nespoligroup.de

Luigi Nespoli (67)
Alessandro Nespoli (43)
Pierre Simler (61)
Michael Reuter (43)
Peter Kopetz (51)

Ehemalige:
Maurizio Masseretti () - bis 27.02.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 140 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1965

Handelsregister:
Amtsgericht Ansbach HRB 1988

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811501495
Kreis: Ansbach (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Nespoli Familie (it)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Nespoli Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro