Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fritz Berger / Sport Berger Sportgeschäfte aus Neumarkt i.d.OPf.

Investor

Eigentümer

1958

Gründung

240

Mitarbeiter

Fritz-Berger ist Europas größtes Spezialversandhaus für Camping, Caravaning und Freizeit.

Das Sortiment umfasst Zubehörartikel für Camping, Caravaning, Outdoor, Trekking und Bekleidung für Camper. Der Hauptkatalog mit über 6.000 Produkten und rund 550 Seiten gilt als die Campingbibel schlechthin. Die Auflage übersteigt 700.000 Exemplare. Neben dem Versandhandelsgeschäft gibt es auch noch 44 eigene Filialen.

Eigenmarken: CampiStar, Beaverland, Mountain Guide.

Gegründet wurde das Unternehmen 1958 von Fritz Berger als Versandhandelsunternehmen für Campingartikel. Von 2001 bis 2006 gehörte das Spezialversandhaus KarstadtQuelle und von 2006 bis 2010 Arques Industries. Danach wurde es an einen strategischen Investor verkauft.

Der neue Eigentümer, die MH-Beteiligungs GmbH, hält Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen aus verschiedenen Branchen. (ok)

Chronik

1958 Gegründet von Fritz Berger
2001 Übernahme durch KarstadtQuelle
2006 Übernahme durch Arques Industries
2010 Übernahme durch Matthias Herfeld

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Sportgeschäfte

News zu Fritz Berger / Sport Berger Sportgeschäfte aus Neumarkt i.d.OPf.

Adresse

Fritz Berger GmbH

Fritz-Berger-Str. 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.

Telefon: 09181-330-0
Fax: 09181-330-159
Web: www.fritz-berger.de

Dr. Matthias Herfeld ()
Maurice Perske (46)
Michael Egbers (40)

Ehemalige:
Alfons Mertens ()
Bernd Schell ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 240 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 44
Gegründet: 1958

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 22689

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE245320142
Kreis: Neumarkt i.d.OPf.
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Matthias Herfeld (de)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: