Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Messingwerk Komponentenhersteller aus Plettenberg

Privat

Eigentümer

1902

Gründung

120

Mitarbeiter

Messingwerk ist eine mittelständische Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Produktion von Präzisionsbändern und -rohren aus Messing richtet. Neben Messing hat sich das Unternehmen auf Kupferlegierungen für industrielle Anwendungen spezialisiert. Im Bereich Messingrohre ist Messingwerk deutscher Marktführer. Zudem ist das Unternehmen ein führender Hersteller von industriellen Bändern und geschweißten Rohren aus Messing- und verschiedenen Kupferlegierungen.

Das konzernunabhängige Unternehmen fertigt die Bänder und Rohre für verschiedenste Einsatzzwecke in den unterschiedlichsten Produkten. Zum Kundenkreis zählen nicht nur kleine Mittelständler, sondern auch internationale Unternehmen aus der Automobilbranche, der Sanitärindustrie, der Elektroindustrie sowie Hersteller von elektrischen und elektronischen Komponenten.

Aber auch die Rücknahme von Schrotten, die in der hauseigenen Gießerei eingeschmolzen werden, wird bei Messingwerk großgeschrieben.

Die von Messingwerk angebotenen Rohre sind in unterschiedlichen Oberflächenausführungen erhältlich. Sie stehen unplattiert, walzblank, poliert, galvanisch verchromt und lackiert zur Verfügung. Weitere Verarbeitungsmöglichkeiten sind Präzisionsschneiden und Entgraten, Stanzen und Bohren, Biegen, Schleifen und Polieren sowie Schweißen und Flanschen.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis ins frühe 20. Jahrhundert. 1902 wurde das Messingwerk Plettenberg ins Leben gerufen. Bereits noch weiter zurück liegt der Ursprung des Messingspezialisten - nämlich im 19. Jahrhundert - als die Firma Geck und Schmidt am selben Standort in Plettenberg 20-Kilogramm-Messingplatten fertigte. Anschließend wurden die Platten zu Messingdraht und -blechen weiterverarbeitet.

Ansässig ist der Spezialist für Präzisionsbänder und -rohre auch heute noch im nordrhein-westfälischen Plettenberg. Die Stadt befindet sich im Märkischen Kreis. (tl)

Chronik

Adresse

Messingwerk Plettenberg Herfeld GmbH
Co. KG
Reichsstr. 80
58840 Plettenberg

Telefon: 02391-955-0
Fax: 02391-955128
Web: www.messingwerk.de

Dr. Matthias Herfeld ()
Dr. Jan Lindemann (45)

Ehemalige:
Robert Neuerbourg () - bis 08.10.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1902

Handelsregister:
Amtsgericht Iserlohn HRA 2371
Amtsgericht Iserlohn HRB 3082

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE123843950
Kreis: Märkischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Herfeld, Familienclan Steinweg (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Messingwerk Plettenberg Herfeld GmbH
Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro