Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

FVZ Convenience
Fleischwarenindustrie aus Holzwickede
Download Unternehmensprofil

> 96 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> - Gründung

> Genossenschaften Eigentümer

FVZ Convenience GmbH

Natorper Str. 57

59439 Holzwickede

Kreis: Unna

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02301-91331-0

Fax: 02301-91331-27

Web: www.fvz.de

Gesellschafter

Vion (Niederlande)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamm HRB 3545
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.432.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE122797752

Kontakte

Geschäftsführer
Anne Henningsen
Bernd Stark
FVZ-Westfood ist ein Hersteller von tiefgekühlten Convenience-Produkten.

Dabei steht Fleisch ganz klar im Mittelpunkt und ist in den meisten Erzeugnissen verarbeitet. Zum Sortiment gehören unter anderem fertig gebratene Fleisch- und Geflügelartikel, panierte Schweineschnitzel, gebratene Schweinehaxen, Spareribs, Hackfleischprodukte, Frikadellen, aber auch vegetarische Gerichte wie Blumenkohl-Käse-Medaillons.

Gegliedert ist das Produktionsportfolio in fünf Fertigungslinien:
  • Basic
  • Combiline
  • Combiline Snacks
  • Vegetarische Produkte
  • Cash and Carry

Basic beinhaltet küchenfertige rohe Produkte, die sich gut für eine schnelle Zubereitung eignen. Generell setzt das Unternehmen mit seinem hohen Convenience-Grad auf eine Reduzierung des Aufwandes in der Küche der Kunden. Unter Combiline laufen küchenfertig zugeschnittene, gewürzte, vor- oder fertig gegarte und dann schockgefrorene Artikel. Im Cash and Carry-Segment bietet die Firma Tiefkühlprodukte für den Verkauf an Endverbraucher, die unter dem Namen FVZ-Westfood gefertigt werden.

Der Kundenstamm setzt sich aus verschiedenen Branchen und Bereichen zusammen. Beliefert werden Großhändler, Kantinen und andere Einrichtungen zur Groß- und Betriebsverpflegung, Catering-Services, Hotels und Gaststätten sowie die System,- Freizeit- und Erlebnis-Gastronomie.

Am Hauptsitz im an Dortmund grenzenden Holzwickede wird die komplette Produktion durchgeführt. Gut 280 Tonnen Fleisch werden pro Woche verarbeitet. Dabei wird eng mit dem Münsteraner Fleischvermarkter Westfleisch und dem niederländischen Nahrungsmittelkonzern Vion zusammengearbeitet.

Auch die Logistik ist in Holzwickede angesiedelt. Geliefert wird im gesamten Bundesgebiet, wobei Deutschland in fünf regionale Verkaufszonen aufgeteilt ist. Außendienstmitarbeiter beraten zudem die Kunden vor Ort und arbeiten mit denen bei Bedarf auch maßgeschneiderte Lösungen aus. (sc)


Suche Jobs von FVZ Convenience
Fleischwarenindustrie aus Holzwickede

Chronik

2014 Übernahme durch Vion

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.51.69 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog