Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Eduard Gerlach Chemische Fabrik Pharmaindustrie aus Lübbecke

Privat

Eigentümer

1868

Gründung

140

Mitarbeiter

Eduard Gerlach ist ein Hersteller von Fußpflegeprodukten.

Gerlachs Hauptstandbein ist die Produktion von Fußpflegepräparaten der Marke Gehwol. Mit seinen traditionellen Rezepten kombiniert mit reinen Naturwirkstoffen liegt Gerlach im Trend. Die weitere Produktpalette besteht aus:
  • Fußpflegetechnik
  • Fußpflegepraxiseinrichtungen
  • Körperpflegeprodukte
  • Antiparasitika

Viele Eltern von Kindergartenkindern kennen das Präparat gegen Kopfläuse: Goldgeist von Gerlach. Dies ist keine chemische Keule, sondern ein zu Kinderhaut sanfteres Mittel aus pflanzlichen Insektiziden.

1868 übernahm der Drogist Eduard Gerlach in Lübbecke das Kolonialwarengeschäft seines Vaters und erweiterte es um eine Drogerie. 1882 erfand Gerlach die erste industriell hergestellte Salbe zur Linderung und Verhütung von Fußbeschwerden: Eine Mischung aus Pottasche, desinfizierenden ätherischen Ölen, Fetten und mineralischen Gleitmittel ergaben die Fußcreme "E. Gerlachs Präservativ Cream". Zu damaliger Zeit ein Novum und Kassenschlager. Schuhe waren teuer und viele hatten kein Paar zum Wechseln, so konnte die Fußcreme unangenehme Gerüche verhindern.


Der Familienbetrieb entwickelte sich schnell zum internationalen Industrieunternehmen. 1961 wurde der Markenname Gehwol Fusskraft geboren. Heute gilt die Marke Gehwol als Synonym für Fußpflege schlechthin. (aw)

Chronik

1868 Eduard Gerlach übernimmt das Kolonialwarengeschäft seines Vaters
1882 Erste industriell hergestellte Salbe zur Linderung von Fußbeschwerden
1978 Die vierte Generation übernimmt das Unternehmen

Adresse

Eduard Gerlach Gesellschaft mit
beschränkter Haftung Chemische Fabrik
Bäckerstr. 4-8
32292 Lübbecke

Telefon: 05741-330-0
Fax: 05741-3473-00
Web: www.gehwol.de

Jobst-Peter Gerlach von Waldthausen (69)

Ehemalige:
Klaus Gerlach-Meinders () - bis 29.12.2015
Jobst Peter Gerlach-v. Waldthausen ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 140 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1868

Handelsregister:
Amtsgericht Bad Oeynhausen HRB 7907

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.646 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811164586
Kreis: Minden-Lübbecke
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Gerlach Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Eduard Gerlach Gesellschaft mit
beschränkter Haftung Chemische Fabrik

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro